Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Linienbus fährt Seitenspiegel von Pkw ab
Gifhorn Gifhorn Stadt Linienbus fährt Seitenspiegel von Pkw ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 20.08.2019
Verkehrsunfall: Ein Linienbus hat in Gifhorn den Seitenspiegel eines Pkw abgefahren. Die Polizei sucht den Pkw-Halter. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Gifhorn

Auf der Celler Straße in Gifhorn kam es am Donnerstag gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei das beschädigte Fahrzeug und dessen Halten sucht.

Spiegel flog durch die Luft

Ein Linienbus befuhr die Celler Straße aus Richtung Lüneburger Straße kommend, in Richtung Kreisel. Auf Höhe der Hausnummer 18 stieß er gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der Bus beschädigte laut Augenzeugen den Außenspiegel des Pkw so stark, dass dieser durch die Luft flog. Da der Busfahrer den Schaden offensichtlich nicht bemerkte und weiterfuhr, konnte der Pkw und dazugehörige Halter nicht mehr ermittelt werden.

Anzeige

Schadensregulierung

Gesucht wird nun dieser silbergraue Kleinwagen (ähnlich der Größe eines VW Polo) mit beschädigtem Außenspiegel und der Halter zu diesem Wagen, um den Schaden durch den Verursacher regulieren zu lassen. Hinweise nimmt die Polizei in Gifhorn unter Tel. 05371-9800 entgegen.

Von ots

20.08.2019
20.08.2019