Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Claus Czarnetzki bleibt weiterhin Gifhorner Lebenshilfe-Chef
Gifhorn Gifhorn Stadt Claus Czarnetzki bleibt weiterhin Gifhorner Lebenshilfe-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 19.10.2018
40 Jahre dabei: Vorsitzender Claus Czarnetzki (l.) ehrte auf der Hauptversammlung der Lebenshilfe verdiente und langjährige Mitglieder.
40 Jahre dabei: Vorsitzender Claus Czarnetzki (l.) ehrte auf der Hauptversammlung der Lebenshilfe verdiente und langjährige Mitglieder. Quelle: privat
Anzeige
Gifhorn

Frank Behling behält sein Amt als stellvertretender Vorsitzender, den weiteren Stellvertreterposten übernimmt Ralf Truderung. Unterstützt wird das Führungs-Trio weiterhin von Detlef Dehning, Tina Krahmann-Meinecke und Sibylle Tolle-Sommer, die auch künftig einen Beisitz im Verwaltungsrat innehaben. Neu in den Vorstand gewählt wurden Ursula Bühring, Karsten Kublank und Karl-Walter Leweke. Britta Baumann, Frank Kastner und Heinrich Tack hatten sich bereits im Vorfeld entschieden, sich nicht mehr für die Wahl in den Vorstand aufstellen zu lassen.

Mehr als 40 Mitglieder geehrt

Geehrt wurden mehr als 40 Mitglieder, die der Lebenshilfe seit vier Jahrzehnten die Treue halten – zwölf der Jubilare waren persönlich anwesend oder wurden durch ihren Ehepartner vertreten. In der Versammlung wurden Gudrun Calberlah, Ursula Heuer, Gertrud Jabs, Helmut Kuhlmann, Marion und Helmut Lau, Herta Rabe, Hanna Reiche, Bernd Rohrschneider, Sigrid Schönbeck, Dietmar Schröder, Heide Thiele und Ursula Thies ausgezeichnet.

Freiwillige Helfer werden auch in Zukunft benötigt

In seinem Jahresbericht betonte der alte und neue Vorsitzende, dass viele Ehrenamtliche die wichtige Arbeit der Lebenshilfe unterstützen würden. Freiwillige Helferinnen und Helfer würden auch in Zukunft benötigt und gesucht.

654 Mitglieder

Derzeit würden dem Verein Lebenshilfe 654 Mitglieder angehören. Nur durch eine beständige und wachsende Mitgliederzahl könne die Rolle der Lebenshilfe Gifhorn in vielen gesellschaftspolitischen Bereichen und in der gemeinnützigen Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen gestärkt werden, so der Vorsitzende.

Gifhorner, die an einer Lebenshilfe-Mitgliedschaft interessiert sind, erhalten unter Tel. 05371-892160 Infos.

Von Uwe Stadtlich