Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Corona: Zahl der Toten steigt auf 89
Gifhorn Gifhorn Stadt

Landkreis Gifhorn Corona: Zahl der Toten  steigt auf 89

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 23.01.2021
Corona: Die Zahl der Todesopfer steigt auf 89.
Corona: Die Zahl der Todesopfer steigt auf 89. Quelle: Foto: Sebastian Preuß
Anzeige

Landkreis Gifhorn. Der Kreis Gifhorn hat mit Stand Samstag, 9 Uhr, die aktuellen Corona-Zahlen gemeldet. Es gibt zwei weitere Todesopfer. Die Zahl der Corona-Todesfälle steigt damit auf 89.

37 weitere Personen wurden positiv getestet, die Zahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 3162. Die Anzahl der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen beträgt 206, der maßgebliche 7-Tage-Inzidenz sinkt damit weiter auf 116,7 (- 21,5). Das Gifhorner Gesundheitsamt hat bisher insgesamt 13 267 Tests durchgeführt (+ 329).

In der Wittinger Helios-Klinik werden derzeit 27 Personen versorgt – keine davon im Zusammenhang mit Corona. In der Gifhorner Helios-Klinik liegen auf den Normalstationen 100 Personen ohne Corona sowie 29 Personen mit Corona. 10 Menschen ohne Corona werden auf der Intensivstation versorgt sowie 9 Menschen mit Corona.

Das Bürgertelefon für allgemeine Fragen ist unter Tel. (08 00) 82 82 444 montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Die Rufnummer (08 00) 82 82 555 für Infektionsfälle und den Pflegebereich ist montags bis donnerstags jeweils von 9 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 16

Von unserer Redaktion