Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kommentar: Gut, dass es das Ehrenamt gibt!
Gifhorn Gifhorn Stadt Kommentar: Gut, dass es das Ehrenamt gibt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 14.09.2019
Ein Kommentar von Christina Rudert, Redaktionsleiterin der Gifhorner Aller-Zeitung zum Ehrenamt Quelle: Archiv
Gifhorn

Man müsste mal. Ein schnell dahin gesagter Satz, der nur leider nichts verändert. Zum Glück gibt es die Ehrenamtlichen. Die sagen nicht „man müsste mal“, sondern packen einfach an. Und so verändern sie Stück für Stück die Welt um sich herum, machen sie ein bisschen besser.

Lesen Sie auch: AZ, Volksbank und EngagementZentrum starten Hilfsaktion

Lesen Sie auch: So können Sie bei „Gemeinsam helfen!“ mitmachen

Sie engagieren sich dafür, dass Kinder vor Ort Fußball spielen können, und bringen Geflüchteten die deutsche Sprache bei. Sie richten das Büffet bei Blutspenden her und lesen Senioren vor, für die die Schrift zu klein geworden ist. Sie finanzieren Klassenfahrten für Kinder, deren Familien das nicht können, und vermitteln in Nachbarschaftsstreitigkeiten. Und das alles nach Feierabend oder im Ruhestand, und das alles ohne Bezahlung, und das alles häufig genug ohne Dank und Anerkennung.

Ohne Ehrenamtliche würde die Gesellschaft ziemlich schnell zusammenbrechen. Auch dafür haben AZ, Volksbank und EngagementZentrum die Initiative „Gemeinsam helfen!“ ins Leben gerufen: um einmal Danke zu sagen für all diesen Einsatz. Die Geldpreise sind nicht nur eine Anerkennung, sondern sollen die Akteure motivieren, nicht aufzuhören damit, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Von von Christina Rudert

In die Pedale treten für Klimaschutz und Gleichberechtigung von Radfahrern: Erneut hat Gifhorns Fridays-For-Future-Bewegung am Freitag zu einer Critical Mass aufgerufen. 40 Radler waren mit dabei – und es sind weitere Aktionen geplant.

14.09.2019

Füher war es ein Nischen-Thema, heute ist Kryptowährung in aller Munde. Immer wieder stößt man auf Schlagzeilen von sogenannten Bitcoin-Millionären, die sich mit dem Kauf und Verkauf von Kryptowährung ihren Reichtum aufgebaut haben. Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer AZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

14.09.2019

Schüler protestieren gegen Elterntaxis: An vielen Schulen im Kreis Gifhorn war das am Freitag der Fall. Ein Besuch an der IGS Gifhorn erklärt die Idee hinter der Aktion.

13.09.2019