Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kirche im Brauhaus: Große Eröffnungsparty
Gifhorn Gifhorn Stadt Kirche im Brauhaus: Große Eröffnungsparty
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 23.10.2019
Kirche im Brauhaus: Pastor Lothar Krauss (l.) und sein Team laden am Sonntag zur Eröffnungsparty ein. Quelle: Cagla Canidar (Archiv)
Gifhorn

Das Brauhaus gehört der Freien Christengemeinde Gifhorn (FCG) offiziell seit Anfang Juli. Am Sonntag, 27. Oktober, gibt’s ein Grand Opening um das Projekt Kirche im Brauhaus allen interessierten Gifhornerinnen und Gifhornern vorzustellen. Von 10 bis 17 Uhr findet ein Familientag statt.

Neue Eigentümer

„Mit diesem Tag der offenen Tür stellen wir uns als neue Eigentümer der Traditionsimmobilie der Öffentlichkeit vor“, hofft Leitender Pastor Lothar Krauss auf eine große Resonanz. Gefeiert werde unter dem Motto „Wir lieben das Leben“. Zwei Gottesdienste am Vormittag, Live Musik, eine große Kids-Zone mit Hüpfburg, Kinderschminken, Lego-Spieltisch sowie Luftballon- und Seifenblasenkünstler würden das Brauhaus am Sonntag zu einem Ort für die ganze Familie werden lassen, verspricht Krauss.

Tolle Tombola und viele Preise

Die Essensstände und der Getränkewagen, ergänzt durch ein kostenloses Kuchen- und Kaffeebüffet, bilden den kulinarischen Rahmen für das Grand Opening. „Die Kirche im Brauhaus hat auch eine Tombola vorbereitet, bei der es mehr als 1300 Preise zu gewinnen gibt“, so Krauss. Darunter viele Toppreise – wie die exklusive VIP-Stadthallenführung mit dem Gifhorner Bürgermeister, ergänzt durch zwei Gutscheine für eine Veranstaltung der Stadthalle mit freier Auswahl.

VfL-Fanpaket

„Auch das große VfL-Wolfsburg-Fanpaket ist sicher ein Magnet unserer Tombola“, lädt Krauss zum Kauf der Lose ein. Den Erlös der Tombola stelle die FCG nämlich für einen guten Zweck zur Verfügung: Er geht an die Initiativen Kleine Kinder immer satt und Kinder brauchen Zukunft.

Festakt am Nachmittag

Den Höhepunkt der Veranstaltung gibt es dann um 16 Uhr: Mit einem Festakt wird das Gebäude seiner neuen Nutzung übergeben. „Es soll neben der Kirche im Brauhaus in Zukunft auch Heimat für Kunst, Musik, Kultur sowie für ein Kinder- und Jugendzentrum sein und könnte auch eine Brasserie werden“, erklärt Krauss. Weitere Infos: www.brauhaus-gifhorn.de

Von Uwe Stadtlich

Beide Frauen hatten laut eigener Aussage Grün. Beide fuhren daher auf die Kreuzung – und stießen zusammen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen für den Vorfall.

23.10.2019

Seit 1990 gibt es die Partnerschaft des USK mit den Gardelegener Schützen. Seit 1993 wird der Pokal der Deutschen Einheit ausgeschossen. Für die Zweitplatzierten wurde ein Sondertraining angeordnet.

23.10.2019

Momentaufnahmen von Frauen, facettenreich dargestellt: Das zeichnet die Werke der Künstlerin Elisabeth Futterlieb aus. Noch bis zum 22. November ist ihre Ausstellung „The Women´s World“ im Gifhorner Rathaus zu sehen.

23.10.2019