Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kinder kämpfen gegen Hundekot
Gifhorn Gifhorn Stadt Kinder kämpfen gegen Hundekot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 27.03.2012
Schilder gemalt: Am Grußendorfer Kindergarten haben Kinder und Erzieherinnen zahlreiche Verbotsschilder gegen Hundehaufen aufgehängt. Quelle: Peter Chavier

Hundehaufen seien dort schon lange zu finden, doch: "In letzter Zeit war es wirklich schlimm", sagt Kita-Leiterin Kerstin Kruse-Wolters. Ob auf dem Weg oder in den Grünstreifen - "es reihte sich Haufen an Haufen". Genutzt habe bislang selbst ein Aufruf in der Sassenburg-Zeitung nichts. Also wurden Kinder und Erzieherinnen selber aktiv.

Die Jungen und Mädchen der altersübergreifenden Gruppe, die zum Teil bereits in die Hermann-Löns-Schule gehen, nahmen sich der Sache an. "Die Hundebesitzer könnten auch Beutel mitnehmen und sie dann im Mülleimer entsorgen", meint Janik aus der 1. Klasse.

Mit im Team der malenden und schreibenden Kinder waren auch Vincent, Nina, Davif, Tabea, Johanna, Emil und Juline. "Von uns sind schon ganz viele rein getreten", sagt Juline. Und alle Kinder rümpfen dabei die Nase. So würde dann der Hundekot auch noch in die Kita hineingetragen, so Kruse-Wolters.

Erzieherinnen und Kinder hoffen nun, dass die Hundebesitzer den Durchgangsweg nicht mehr als Toilette für ihre Vierbeiner benutzen. Schließlich hängen dort jetzt genug Verbotsschilder.

cha