Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Kantor lädt zum Musik-Fest des Kirchenkreises ein
Gifhorn Gifhorn Stadt Kantor lädt zum Musik-Fest des Kirchenkreises ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 31.01.2019
Freut sich auf die Premiere: Kreiskantor Raphael Nigbur lädt zum ersten Kirchenkreis-Musik-Festival ein. Quelle: Christina Rudert
Gifhorn

Bei der Suche nach einem kirchenmusikalischen Höhepunkt während der Kirchenkreisvisitation waren Nigbur und Superintendentin Sylvia Pfannschmidt auf die Idee zu diesem Festival gekommen. „Und es haben sich auch ziemlich fix Teilnehmer angemeldet“, berichtet Nigbur.

Im Halbstunden-Rhythmus treten Chöre, Ensembles und Organisten auf, die Kantorei singt, der Projektchor ebenso wie der Posaunenchor sind dabei, aber auch beispielsweise der Gospelchor aus Wahrenholz. „Wir haben natürlich noch viel mehr Akteure im Kirchenkreis, aber die hätten wir zeitlich gar nicht alle unterbekommen“, sagt Nigbur.

„Mit Herzen, Mund und Händen“ hat er als Slogan gewählt, „weil man nur mit Herzen, Mund und Händen musizieren kann“. Außerdem ist das ein Zitat aus dem Kirchenlied „Nun danket alle Gott“, einem „festlichen und sehr bekannten Lied“.

Nigbur ist gespannt auf die Resonanz. „Sicher wird es an dem Nachmittag ein Kommen und Gehen geben.“ Auf Kaffee und Kuchen muss niemand verzichten, „unter der Empore wird es ein Buffet – auch mit salzigen Snacks und kalten Getränken – geben.“ Und der Kantor kann sich eine Fortsetzung vorstellen, „nicht jedes Jahr, aber vielleicht alle zwei Jahre“.

Von Christina Rudert

Nachdem Gifhorns Polizei Anfang Dezember den sechs Millionen Euro teuren Neubau in der Hindenburgstraße eingeweiht hat, folgt jetzt die Sanierung des Altbaus. 600.000 Euro sind für das Projekt eingeplant.

03.02.2019

Gifhorns Grille feiert in diesem Jahr großes Jubiläum. Das Freizeit- und Bildungszentrum ist 25 Jahre alt. In dem Vierteljahrhundert hat sich einiges geändert – vor allem beim Klientel.

03.02.2019

Damit die Milliarde voll wird, beteiligen sich auch Gifhornerinnen und Gifhorner an der weltweiten Aktion „One Billion Rising“ – eine Milliarde erhebt sich. Geplant ist ein Flashmob auf dem Marktplatz – jeder kann mitmachen.

30.01.2019