Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Juna Grossmann liest aus „Schonzeit vorbei“
Gifhorn Gifhorn Stadt Juna Grossmann liest aus „Schonzeit vorbei“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 16.05.2019
„Schonzeit vorbei“: Juna Grossmann liest in der Kreisvolkshochschule. Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

Die KVHS Gifhorn hat am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr die Buchautorin und Pädagogin Juna Grossmann aus Berlin eingeladen. Juna Grossmann arbeitet in einer NS-Gedenkstätte und beobachtet seit Jahren, wie offene judenfeindliche Angriffe zunehmen, lauter und bedrohlicher werden. In ihrem Buch „Schonzeit vorbei!“ schildert die jüdische Deutsche das Leben unter diesem permanenten antisemitischen Beschuss, berichtet vom Wachsen einer Angst, die sie vor einigen Jahren noch nicht kannte und davon, wie sie eines Tages merkte, dass auch sie mittlerweile auf gepackten Koffern lebt, bereit zur Flucht vor dem Hass.

Weil sie sich damit nicht abfinden will, geht sie in die Öffentlichkeit und appelliert an die Mitbürger: „Steht zu uns, helft uns, greift ein! Denn auch für euch ist die Schonzeit vorbei.“ Der Eintritt kostet 5 Euro, Anmeldungen bis 23. Mai per Mail an u.neumann@kvhs-gifhorn.de.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Fußball-Spaß auf dem Marktplatz - Gegen Mini Kicker kann Regen nicht punkten

Start frei für das Mini Kicker Turnier auf dem Gifhorner Marktplatz. Noch bis Sonntag werden Schul- und Vereinsmannschaften mit insgesamt 1000 Kindern um die Wette bolzen.

16.05.2019

In Wittingen im Kreis Gifhorn wurden zu Beginn der Woche eine 19- und eine 35-jährige Frau tot aufgefunden. Die Hintergründe sind nach wie vor nicht geklärt. Zu Besuch in einem verstörten Ort.

19.05.2019

Es ist angerichtet: Bereits zum 16. Mal werden vom 18. bis zum 28. September die „Heißen Kartoffeln“ serviert. Der Kartenvorverkauf für die Kabarett-Tage hat bereits begonnen.

16.05.2019