Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Jetzt anmelden für #AZbewegt: Es gibt noch freie Plätze
Gifhorn Gifhorn Stadt Jetzt anmelden für #AZbewegt: Es gibt noch freie Plätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.02.2020
Ob beim Walken oder beim Treppensteigen – jeder Schritt wird den Teilnehmern von #AZbewegt gutgeschrieben. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Endspurt im Kampf gegen den Schweinehund: Bei der großen Gesundheits-Challenge #AZbewegt sind noch Startplätze frei. Wer Lust hat, sich gemeinsam mit Arbeitskollegen oder Freunden aus dem Verein vom 16. bis 23. sportlich für den guten Zweck zu engagieren, kann sich noch schnell bewerben. Anmeldungen werden bis Montag, 9. März, angenommen.

„Diese Aktion lohnt sich für alle“, freut sich AZ-Vermarktungsleiter Florian Schernich. „Die Teilnehmer tun etwas für ihre Gesundheit, die Teams können tolle Geldpreise gewinnen und gleichzeitig werden auch noch gemeinnützige Projekte unterstützt.“

Anzeige
Jeder Teilnehmer von #AZbewegt erhält einen digitalen Schrittzähler, den die Mitglieder der Teams im Anschluss an die Aktion behalten können. Quelle: Archiv

Genau deshalb haben sich auch schon viele Firmen und Vereine aus Gifhorn bei dem Wettbewerb, der vom Roten Kreuz Kreisverband Gifhorn unterstützt wird, angemeldet. Die Teams sind hochmotiviert. „Viele fiebern schon jetzt der Aktion entgegen und sind gespannt, was am Ende der Woche auf ihren persönlichen Schrittzählern steht“, sagt Schernich. „Es wird ein großer Spaß, wenn sich die Teammitglieder gegenseitig motivieren. Sie werden ganz bestimmt bei jeder Gelegenheit ihre Schrittzähler miteinander vergleichen.“

Diese digitalen Schrittzähler erhalten die Teams am Montag, 16. März, zwischen 9 und 13 Uhr in der AZ-Geschäftsstelle. Ausgelesen werden sie dort am Montag, 23. März, ebenfalls in der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf der #AZbewegt-Themenseite

Jeder, der Lust hat sich zu bewegen, kann mitmachen

Jeder kann dabei sein. Ob jung oder alt, etwas eingerostet oder Hobbyläufer – die Challenge bietet Gifhornern die Chance, wieder mehr Bewegung in ihren Alltag zu integrieren. Und das Beste: Das Team, das in dem Aktionszeitraum durchschnittlich die meisten Schritte zurücklegt, gewinnt 2000 Euro. Die Zweitplatzierten können sich über 1000 Euro freuen, 500 Euro gehen an Platz drei. „Jeweils die Hälfte des Preisgeldes spenden die Teams einem gemeinnützigen Zweck“, erklärt Schernich. „Vereine hingegen können den Gewinn komplett für ihre Vereinsarbeit nutzen.“

Also, jetzt mitmachen und das Anmeldeformular herunterladen. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Alle Termine für #AZbewegt

Diese Termine sollten sich Teilnehmer der sportlichen Challenge #AZbewegt in ihrem Kalender vormerken:

Ausgabe der Schrittzähler: Montag, 16. März, 9 bis 13 Uhr, in der AZ-Geschäftsstelle, Steinweg 73, in Gifhorn

Auslesen der Schrittzähler: Montag, 23. März, zwischen 9 und 13 Uhr, in der AZ-Geschäftsstelle, Steinweg 73, in Gifhorn

Siegerehrung: Der Termin wird noch bekannt gegeben

Von Janine Kluge