Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Internet: Es wird schneller
Gifhorn Gifhorn Stadt Internet: Es wird schneller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 09.04.2013
Schnelles Internet: Arche.net-Geschäftsführer Wolfram Jeske (r.) informierte in Westerbeck am Montagabend darüber. Quelle: Ron Niebuhr

Gemeindebürgermeister Volker Arms sprach am Montagabend von einem „deutlichen Zugewinn“ für Westerbeck und einem „Quantensprung“ für Dannenbüttel und Triangel. Die drei Ortsteile hätten „das große Glück, bald über schnelles Internet zu verfügen.“ Arche.net-Geschäftsführer Wolfram Jeske stellte Übertragungsraten von 25 bis 50 Megabit pro Sekunde in Aussicht. So können die Westerbecker, Triangeler und Dannenbütteler künftig gleichzeitig surfen, High-Definition-Videos anschauen und Dateien herunterladen. Und: „Wer zu uns wechselt, kann seine Rufnummer behalten“, betonte Jeske. Vorgesehen sind drei Flatrates für Festnetztelefon und Internet mit einmaligen Bereitstellungskosten zwischen 99,95 und 149,95 Euro sowie monatlichen Kosten zwischen 39,95 und 49,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Bis Ende Mai soll das Glasfasernetz für alle drei Ortsteile betriebsbereit sein.

  • Wer die Infoabende in Westerbeck und gestern in Triangel verpasst hat, sollte heute Abend um 19 Uhr ins Dannenbütteler Schützenheim kommen. Dort stellt Arche.net das Projekt nochmals vor. Und mit einem Infomobil steht Hartmut König vom Arche.net-Vertrieb morgen von 11 bis 17 Uhr am Penny-Markt in Triangel.

rn