Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weihnachten leuchten die Kinderaugen
Gifhorn Gifhorn Stadt Weihnachten leuchten die Kinderaugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 23.12.2018
Überraschung zu Weihnachten: Das AZ-Team von Helfen vor Ort bescherte Kinder beim Gifhorner Integrationsprojekt.
Überraschung zu Weihnachten: Das AZ-Team von Helfen vor Ort bescherte Kinder beim Gifhorner Integrationsprojekt. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

„Die Kinder sind total aufgeregt – sie warten schon ganz gespannt auf den Weihnachtsmann“, berichtet Jutta Lucke vom GIP-Team, das sich täglich um die Hausaufgabenhilfe und ein betreutes Mittagessen kümmert. Nina Siebert, die die AZ-Aktion Helfen vor Ort leitet, wurde bei ihrem Besuch in den GIP-Räumen von AZ-Hausmeister Lothar Squarr tatkräftig unterstützt. „Ich schlüpfe gerne in das Weihnachtsmann-Kostüm, um den Kindern eine Freude zu bereiten“, verriet Squarr, der mit weißem Bart und roten Mantel den Rucksack mit den Geschenken schulterte. Die GIP-Kinder wurden zum dritten Mal beschenkt.

Keine Rute dabei

Lego-Spielzeug, ein Dino-Set, eine fliegende Discokugel, ein Schleich-Stall oder eine Topmodell-Federmappe: Die sieben Kinder hatten Nina Siebert zuvor ihre Wünsche auf Zettel geschrieben – und die wurden von Weihnachtsmann Lothar auch erfüllt. „Ich hoffe, dass die Engel auch das Richtige eingepackt haben“, sah Squarr beim Verteilen der Geschenke in leuchtende Kinderaugen. Angst brauchten die Kleinen vor dem Weihnachtsmann übrigens nicht haben. Eine Rute hatte der bärtige Geselle nicht dabei.

Die Kinder waren begeistert und bedankten sich mit einstudierten Gedichten für die Bescherung – „Lieber guter Weihnachtsmann“ durfte dabei nicht fehlen.

Von Uwe Stadtlich