Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Gifhorn Stadt Night of the Dance: Show in der Stadthalle
Gifhorn Gifhorn Stadt Night of the Dance: Show in der Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 18.01.2020
Night of the Dance: Für die Veranstaltung am 4. Februar in der Stadthalle Gifhorn ist der Kartenvorverkauf angelaufen.
Night of the Dance: Für die Veranstaltung am 4. Februar in der Stadthalle Gifhorn ist der Kartenvorverkauf angelaufen. Quelle: Sebastian Preuß (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

Auf diesen Abend können sich alle Gifhornerinnen und Gifhorner freuen: Am 4. Februar, 20 Uhr, gibt es die bunte und unterhaltsame Show von Nigth of the Dance in Gifhorns Stadthalle zu sehen. Der Kartenvorverkauf hat inzwischen begonnen.

Aktuelles Programm

Mit dem brandaktuellen Programm bietet Night of the Dance die Tanzshow der Superlative. Geprägt durch vollendete Perfektion, Leidenschaft am Tanzen und purer Energie erobert sie die Welt des Tanzes. Der beeindruckende irische Stepptanz ist an diesem Abend der wichtigste Bestandteil des 90-minütigen Programms. Aber auch völlig neue und einzigartige Choreographien werden mit klassischem Stepp kombiniert.

  „Pura Vida“

Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ und schwungvoll vielfältige Tanzstile fordern den Künstlern Höchstleistungen und äußerste Präzision ab. Lateinamerikanischen Klänge und das unverwechselbare synchrone Klacken der Steppschuhe entführen die Besucher für einen Abend in andere Kulturen.

Rasante Bewegung

Der mitreißende Rhythmus und die rasanten Bewegungen sorgen für Begeisterungsstürme und Staunen. Das international besetzte Ensemble, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, überzeugt bei jeder Show durch ihr meisterhaftes Können und ihre unglaubliche körperliche Ausdauer.

Moderne Tanzelemente

Bei Night of the Dance kommen die Zuschauer in den Genuss klassischer und moderner Tanzelemente, welche im Einklang mit fantasievollen Kostümen und neuester Licht- und Tontechnik dargeboten werden. Irischer Stepptanz und südamerikanische Akrobatik, vereint in einem energischen Tanzspektakel. Die perfekte Mischung für eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte.

Karten bei der Konzertkasse

Karten für die Show gibt’s in der Konzertkasse der AZ im Steinweg 73.

Von der Redaktion