Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorner Polizei fragt: Wer hat einen Unfall mit einem Kleinbus in Kästorf beobachtet?
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorner Polizei fragt: Wer hat einen Unfall mit einem Kleinbus in Kästorf beobachtet?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 22.12.2020
Unfall: Die Polizei sucht Zeugen zu einem solchen, der sich am Donnerstag in Kästorf ereignete. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Kästorf

Die Gifhorner Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in Kästorf, der sich am Donnerstag ereignete: Zwischen 7.30 und 7.45 Uhr befuhr laut Polizei eine 46-jährige Gifhornerin mit ihrem weißen T-Roc die Hauptstraße in Kästorf in Richtung Bundesstraße 4. An der dortigen Einmündung wollte sie nach rechts auf die B 4 abbiegen. Vor ihr befand sich ein dunkler Kleinbus, der ebenfalls in diese Richtung fahren wollte. Beim Anfahren bemerkte die Gifhornerin ein Ruckeln, der Bus vor ihr fuhr aber ganz normal weiter. Später stellte sie an ihrem Pkw einen leichten Sachschaden fest und meldete sich bei der Polizei. Gesucht wird nun der „Kleinbus“, der möglicherweise durch das Fahrverhalten der 46-Jährigen beschädigt worden sein könnte. Der Fahrer des Kleinbusses oder andere diesbezügliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gifhorn unter Tel. (0 53 71) 98 00 zu melden.

Von OTS