Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Messe „Hausbautage“ bietet Komplettinformation
Gifhorn Gifhorn Stadt Messe „Hausbautage“ bietet Komplettinformation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 22.09.2019
Hausbautage in der Stadthalle Gifhorn: Es gab zahlreiche Informationen rund um die Baufinanzierung. Quelle: Michael Franke
Gifhorn

Erstmals fanden am Wochenende in Gifhorn die „Hausbautage“ statt. Ein Dutzend Baufinanzierer und Bauträger präsentierten im großen Saal der Stadthalle ihr Angebotsspektrum.

Handverlesenes Publikum

„Das ist eine ganz spezielle Messe für ein handverlesenes Publikum“, erklärt Jens Rosenberg von der veranstaltenden Agentur Move das Konzept der Veranstaltung, bei der man Handwerksbetriebe oder Baunebengewerbe vergeblich suchte, und „die Anzahl der Besucher nicht relevant ist. Die, die hierher kommen, wollen sich eingehend informieren.“ Genau dafür würden sich die Unternehmen, die allesamt aus der Region kamen, viel Zeit nehmen.

Nachfrage wächst

In der Nachbarstadt Wolfsburg würden die Hausbautage schon seit 18 Jahren angeboten – mit Erfolg. Rosenberg hofft, dass sich das Angebot auch in Gifhorn etablieren wird. Denn: „Die Nachfrage nach Immobilien wächst.“ Auch als langfristige Geldanlage und Altersvorsorge. Schlüsselfertiges Bauen war daher ein Schwerpunkt der Messe.

Virtueller Rundgang

„Die Leute kommen ganz gezielt hier her, wenn sie vorhaben zu bauen – sie wollen eine Komplettinformation haben“, sagt Grzegorz Gruszewski von Dan-Wood. „Das ist ein kleiner, exklusiver Kreis.“ Dessen Angehörige konnten bei ihm mittels einer VR-Brille schon mal einen virtuellen Rundgang durch das potenzielle zukünftige Heim unternehmen.

Vortragsprogramm

Ergänzt wurde das Angebot an den einzelnen Ständen der Unternehmen durch ein Vortragsprogramm. Es ging dabei ebenso um detaillierte Liquiditäts- und Baukostenplanung wie um Baukindergeld, die Frage nach Architekten- oder Hausbaufirmaplanung oder „Gefahrenquellen bei der Neubaukostenerstellung“.

Von Jörg Rohlfs

Tanz, Kräuter, Schriftzeichen und Technikspielereien: Die Lange Nacht der KVHS begeisterte die Besucher. Und politisch wurde es auch noch.

22.09.2019

Das ist eklig: Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Samstag vor dem Bahnhof Gifhorn Stadt ein großes Geschäft gemacht – und seine Hinterlassenschaft dann großzügig verteilt.

22.09.2019

Ein alkoholisierter Radfahrer, ein betrunkener Autofahrer und ein Autofahrer, der keinen Führerschein hatte: Die Polizei im Kreis Gifhorn hat am Wochenende einige Verkehrssünder gestoppt.

22.09.2019