Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zeugenaufruf mit Erfolg: Weißer Betonmischer gefunden
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorn: Zeugenaufruf mit Erfolg - Betonmischerfahrer gefunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 21.10.2020
Zeugenaufruf mit Erfolg: Die Polizei findet einen Unfallverursacher dank zahlreicher Hinweise. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Das war ein Zeugenaufruf mit Erfolg: Zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung sorgten gleich am Dienstag dafür, dass die Polizei am selben Tag noch einen flüchtigen Unfallfahrer ermitteln konnte. Es ging um den weißen Betonmischer, der am Montagmorgen zwischen Christinenstiftkreuzung und Gifhorner Klinikum eine 33-jährige Hannoveranerin in ihrem Polo links von der Fahrbahn gedrängt hatte und dann einfach weitergefahren war. Die Frau wollte auf der linken der beiden Fahrspuren den Lkw überholen, als der plötzlich nach links zog und mit der Beifahrerseite des Polos kollidierte. Die 33-Jährige landete mit dem Polo auf dem Bordstein, sie erlitt einen Schock und ein Schleudertrauma. Nach dem Zeugenaufruf gab es zahlreiche Hinweise, so dass der Unfallverursacher schnell ermittelt werden konnte. Es handelt sich um einen 45-jährigen Wesendorfer, der mit einem Betonmisch-Fahrzeug einer Firma aus Sachsen-Anhalt unterwegs war. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Auf seinen Führerschein wird er in den kommenden Monaten wohl erst einmal verzichten müssen.

Von der AZ-Redaktion