Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Unfallflucht nach Zusammenstoß zweier Pedelecs
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorn: Unfallflucht nach Zusammenstoß zweier Pedelecs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 17.11.2020
Zwei Pedelec-Fahrer sind kollidiert: Der unbekannte Radler fährt einfach weiter. Quelle: Daniel Karmann/dpa
Anzeige
Gifhorn

Zwei Pedelec-Fahrer sind am Mittwoch, 11. November, gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank BraWo zwischen Herzog-Franz- und Michael-Clare-Straße in Gifhorn zusammengestoßen, einer der beiden Männer verschwand nach dem Unfall unerlaubt. Die Polizei sucht Zeugen. Das Pedelec eines 18-jährigen Sassenburgers und das Pedelec des Unbekannten berührten sich seitlich, der 18-Jährige stürzte. Das interessierte den anderen Radfahrer nicht, er fuhr einfach davon. Laut Beschreibung soll er etwa 1,80 Meter groß gewesen sein und trug zur Zeit des Unfalls eine blaue Jeans, eine graue Jacke sowie weiße Turnschuhe mit schwarzen Streifen. Um sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Pedelec-Fahrer bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon (0 53 71) 98 00.

Von der AZ-Redaktion