Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfallflucht im Knickwall
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfallflucht im Knickwall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 03.11.2019
Unfallflucht im Knickwall: Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Archiv
Gifhorn

Am Freitagvormittag zwischen 9.27 und 11 Uhr beschädigte ein zurzeit unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf dem öffentlichen Parkplatz stehenden Wagen am Knickwall. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem beschädigten Auto stellte die Polizei blau-schwarzen Lack eines fremden Fahrzeuges sicher. Gegen den derzeit noch unbekannten Unfallflüchtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gifhorn entgegen unter Tel. (0 53 71) 98 00.

Von unserer Redaktion

Die Schülerinnen und Schüler der Ballett- und Hip-Hop-Schule Wagner begeisterten in der Gifhorner Stadthalle das Publikum mit ihrer Tanzshow. Die Aufführungen im November sind bereits ausverkauft. Lediglich für die Tanzgala am 1. und 15. Februar sind noch Karten im Büro der Ballettschule Wagner, Celler Straße 24, zu kaufen.

03.11.2019

Eine ganze Menge Aggressionen schwingen in der Luft: Die Wrestler sind in der Stadthalle. wXw macht mit seiner „Road to broken Rules“-Tour Stopp in Gifhorn. Als ein Stuhl fliegt, kocht das Publikum.

02.11.2019

In einem feierlichen Akt wurde die Boxmühle am Freitagabend in Johann-Trollmann-Halle umbenannt. Doch diese bleibt nicht die einzige Ehre, die dem gebürtigen Wilscher postum zuteil wird.

02.11.2019