Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: So klappt’s auch mit dem Pedelec
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: So klappt’s auch mit dem Pedelec
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 03.06.2019
Das will geübt sein: Die Gifhorner Verkehrswacht lädt zum Pedelec-Fahrtraining ein.
Das will geübt sein: Die Gifhorner Verkehrswacht lädt zum Pedelec-Fahrtraining ein. Quelle: Rainer-Droese
Anzeige
Gifhorn

Fit mit dem Pedelec“: Die Verkehrswacht bietet in Kooperation mit dem Gazelle Store Gifhorn Fahrsicherheitstrainings für Pedelec-Fahrer an.

Zwei unterschiedliche Kursarten stehen zur Auswahl: Anfänger und Pedelec-Interessierte erhalten Training am 22. Juni und 7. September. Fortgeschrittene und Pedelec-Nutzer können sich schulen lassen am 29. Juni und 14. September. Weitere Termine folgen je nach Bedarf.

Je nach Anmeldezahlen werden übers Jahr mehrere Termine angeboten und nach der Reihenfolge der Anmeldungen abgearbeitet.

Dreistündige Schulung

Der dreistündige Wochenendkursus kostet pro Teilnehmer 10 Euro. Behandelt werden Themen wie Verkehrsrecht, Technik, Fahrpraxis, Bremsen, Kleidung, Geschicklichkeitsfahren.

Moderiert wird das Training von dem Verkehrssicherheitsberater der Polizei und Mitglied der Verkehrswacht, Hans-Heinrich Kubsch. Als Trainingsgelände dient der Verkehrsübungsplatz am I. Koppelweg in Gifhorn, hinter der BBS 2 und der Fußgänger- und Radfahrerverbindungsweg zwischen dem I. und II. Koppelweg.

Anmeldungen bei der Verkehrswacht

Anmeldungen an die Verkehrswacht Gifhorn, Tel. 05371-150210 oder kvw@verkehrswacht-gifhorn.de.

Mit der Anmeldung (zu einem der genannten Termine) ist der Eigenkostenbeitrag auf das Konto der Verkehrswacht IBAN: DE08 2699 1066 3007 4300 00, BIC: GENODEF1WOB, Verwendungszweck: FmdP (Datum, Name) zu überweisen.

Fahrradhelme mitbringen

Anmeldungen für die Juni-Termine werden bis 5. Juni entgegen genommen, Anmeldungen für die September Termine bis 15. August. Überzählige Anmeldungen zu den genannten Terminen werden registriert und für einen später Termin vorgehalten. Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen beträgt maximal 10, mindestens aber 8 Teilnehmer. Bei geringerer Teilnehmerzahl findet der Kurs nicht statt.

Alle Teilnehmer werden gebeten, sofern vorhanden, eigene Fahrradhelme mitzubringen. Die Teilnehmenden zum Pedelec-Nutzer-Training bringen ihre Pedelecs mit.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt City-Flohmarkt in Gifhorn sorgt für volle Innenstadt - Tausende lockt die Stöbermeile an
02.06.2019
Gifhorn Stadt MSC Fallersleben Classic macht in Gifhorn Station - Oldtimer-Frühschoppen, Flohmarkt und Musik
02.06.2019