Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Schwerer Unfall auf der B 188
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Schwerer Unfall auf der B 188
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 19.09.2018
Auf der B 188: Ein 17-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall schwer. Quelle: dpa
Gifhorn

Eine 75-Jährige aus Isenbüttel fuhr mit ihrem VW Golf in Richtung Meinersen und wollte nach links auf die B 4 in Richtung Braunschweig abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 17-Jährigen aus Müden/Aller mit seinem Leichtkraftrad.

Der Kradfahrer fuhr nahezu ungebremst in die Beifahrerseite des Golfs, flog über das Auto, landete auf der Fahrbahn und verletzte sich hierbei schwer. Er wurde zunächst von einem Notarzt vor Ort versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht.

Motorrad fängt Feuer

Das Motorrad fing anschließend Feuer, konnte aber von den herbeigeeilten Polizeibeamten mit Feuerlöschern schnell gelöscht werden. Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gifhorn löschten anschließend sicherheitshalber noch einmal nach.

Die 75-Jährige kam mit dem Schrecken davon. An Auto und Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Von unserer Redaktion

Die Wanderausstellung fairflowers ist seit Dienstag in der Kreisvolkshochschule Gifhorn zu sehen. Zur Eröffnung sprach Martin Wrasmann (Weltladen Gifhorn).

19.09.2018

Der Landkreis Gifhorn empfiehlt, sich noch vor Beginn der Grippesaison vom Hausarzt oder Kinderarzt über die Grippeimpfung beraten und dabei auch gleich den Gesamtimpfstatus überprüfen zu lassen.

19.09.2018
Gifhorn Stadt Gebet und läutende Glocken - Friedenstag: Gifhorn ist dabei

Anlässlich des internationalen Friedenstages am Freitag, 21. September, werden im Kirchenkreis Gifhorn in vielen katholischen und evangelischen Kirchengemeinden von 18 bis 18.15 Uhr die Glocken läuten.

18.09.2018