Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei legt bei Kontrolle drei getunte Autos still
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorn: Polizei und TÜV kontrollieren getunte Wagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 07.09.2020
Großeinsatz: Polizei und TÜV kontrollierten 38 Fahrzeuge auf Tuning-Verstöße – und wurden fündig. Quelle: Roland Weihrauch/dpa
Anzeige
Gifhorn

Am vorigen Freitagabend kontrollierten 13 Polizeibeamte und ein Prüfer des TÜV Nord den Gifhorner Straßenverkehr mit besonderem Augenmerk auf das Thema Tuning. Im Zeitraum von sechs Stunden wurden 38 Fahrzeuge kontrolliert. Bei sieben der Autos wurden Bauteile derart verändert, dass die Betriebserlaubnis erloschen war. Zudem war ein Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auf einem Parkplatz fielen drei Fahranfänger negativ auf, indem sie ihre Autos immer wieder stark beschleunigten und abrupt abbremsten. Dazu wurde von der Polizei ein Bericht an die Fahrerlaubnisbehörde geschickt hinsichtlich der Geeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion