Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Polizei sucht Zeugin eines Unfalls
Gifhorn Gifhorn Stadt Polizei sucht Zeugin eines Unfalls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 06.12.2019
Unfall in der Blumenstraße: Die Polizei sucht nach einer Zeugin. Quelle: Archiv
Gifhorn

Die Polizei ist auf der Suche nach einer Zeugin zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag im Gifhorner Blumenviertel. Ein 25-jähriger Gifhorner war mit seinem schwarzen Audi A3 gegen 12.55 Uhr auf der Blumenstraße in Richtung Dannenbütteler Weg unterwegs und wollte an zwei für ihn vermeintlich am Fahrbahnrand parkenden Autos vorbeifahren. Ein 89-jähriger Gifhorner im hinteren der beiden Fahrzeuge, einem grauen B-Klasse-Mercedes, parkte jedoch nicht, sondern beabsichtigte, an dem vor ihm stehenden Pkw vorbei zu fahren. Beim Ausscheren kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen Audi und Mercedes, wobei ein Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Der Unfall soll durch eine ältere Frau beobachtet worden sein, die mit ihrem Hund unterwegs war. Diese sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gifhorn, Tel. (0 53 71) 98 00, zu melden.

Von der Redaktion

Der Winter kann kommen. In den Kreisstraßenmeistereien liegen rund 1600 Tonnen Salz für den Streu- und Räum-Einsatz bereit. 38 Mitarbeiter stehen in den Startlöchern.

06.12.2019

Der Bericht der Aller-Zeitung über die Probleme bei der Post-Zustellung hat hohe Wellen geschlagen. Ob per Facebook, Telefon oder Mail: Zahlreiche verärgerte Post-Kunden berichteten von ihren Erlebnissen.

05.12.2019

Es gibt eine Neuauflage, die es in sich hat: Nach einer vierjährigen Verschnaufpause steigt in Gifhorns Grille wieder das Konzert „Rock gegen Rechts“. Das Programm verspricht einen tollen Abend.

05.12.2019