Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zufallsfund: Polizei entdeckt Drogen und Waffen
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorn: Polizei findet Drogen und Waffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 11.08.2020
Unerwarteter Fund: Die Polizei wollte nur eine Bescheinigung aushändigen. Dabei entdeckte sie Drogen, unversteuerte Zigaretten und Waffen. Quelle: Polizei Gifhorn
Anzeige
Gifhorn

Eigentlich wollten die Polizeibeamten einem 46-jährigen Bewohner der Gifhorner Südstadt nur eine Bescheinigung aushändigen. Stattdessen machten sie einen unerwarteten Drogenfund: An der Haustür bemerkten sie diverse verdächtige Dinge und sahen genauer hin. 370 Gramm Marihuana, 200 Schachteln mit unverzollten Zigaretten, verschiedene Hieb- und Stichwaffen, eine Feinwaage sowie eine geringe Menge einer bislang unbekannten, weißen, pulvrigen Substanz, die noch analysiert werden muss. Sämtliche Gegenstände wurden sichergestellt, gegen den 46-Jährigen sind Strafverfahren eingeleitet, unter anderem wegen mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, das Waffengesetz sowie wegen zollrechtlicher beziehungsweise steuerrechtlicher Verstöße. Außerdem ging der Polizei gleich noch ein weiterer Mann ins Netz: Während sie in der Wohnung war, tauchte dort ein 28-jähriger Gifhorner auf, gegen den ein offener Haftbefehl wegen eines Betrugsdeliktes vorlag. Der 28-Jährige konnte die erforderliche Kaution aufbringen, so dass der Haftbefehl außer Vollzug gesetzt und er entlassen wurde.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion