Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Direkt vor der Schule: Autofahrer rast mit 78 durch Tempo-30-Zone
Gifhorn Gifhorn Stadt Direkt vor der Schule: Autofahrer rast mit 78 durch Tempo-30-Zone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 28.11.2019
Tempokontrolle: An der IGS Gifhorn erwischte die Polizei einen Raser mit 78 Stundenkilometern. Quelle: Archiv
Gifhorn

Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn postierten sich am Donnerstagvormittag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr mit dem Radarmesswagen vor der IGS am Lehmweg, wo eine Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern gilt. Innerhalb von nur einer Stunde fuhren 15 Autos mit überhöhter Geschwindigkeit am Kontrollort vorbei. Fünf davon waren mit mehr als Tempo 50 unterwegs, ihnen drohen nun empfindliche Bußgeldbescheide und Punkte in Flensburg. Spitzenreiter war ein Autofahrer, der mit seinem Pkw mit Tempo 78 an der Messstelle vorbeiraste. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro plus Verwaltungsgebühr, zwei Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Von der Redaktion

Für mehr Porzellan statt Plastik: Der Dehoga-Kreisverband unterstützt eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag. Hauptziel: den reduzierten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent für Essen einführen.

28.11.2019
Förderung vom Landkreis - Wie geht es mit der Jugendwerkstatt weiter?

Wie geht es mit der Jugendwerkstatt Gifhorn weiter? Für 2020 ist die Finanzierung der Projekte gesichert, heißt es beim Landkreis. Doch die Zukunft ab 2021 steht in den Sternen. Warum eigentlich?

28.11.2019

Das gab es vorher nur in den Großstädten: Anhänger der radikalen Klima-Protestbewegung Extinction Rebellion haben am Mittwoch ihre erste Aktion in Gifhorn gemacht – und damit die Geduld vieler Autofahrer strapaziert. Das soll erst der Auftakt sein.

28.11.2019