Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gesundheitsamt startet Impfaktion gegen Grippe
Gifhorn Gifhorn Stadt Gesundheitsamt startet Impfaktion gegen Grippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 24.10.2018
Grippeschutzimpfung: Josef Kraft impft Landrat Dr. Andreas Ebel.
Grippeschutzimpfung: Josef Kraft impft Landrat Dr. Andreas Ebel. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Gifhorn

Die Impfaktion des Gesundheitsamtes findet am Donnerstag, 25. Oktober, zwischen 8 und 17 Uhr im Gesundheitsamt, Allerstraße 21, statt.

Mit gutem Beispiel voran gingen Landrat Dr. Andreas Ebel und Kreisrat Rolf Ammelsberg, die sich gestern von Josef Kraft, Leiter des Gesundheitsamtes, impfen ließen. „Voriges Jahr habe ich mich nicht impfen lassen und die Quittung dafür bekommen“, so Ebel.

Lesen Sie auch: Grippeschutzimpfung 2018: Das müssen Sie wissen

„Es handelt sich um einen Vierfach-Impfstoff, mit dem die für Januar und Februar erwartete Grippewelle unbeschadet überstanden werden sollte“, sagte Kraft. Er betonte: „Die Grippe ist keine harmlose Krankheit, sie kann zur schweren Lungenentzündung oder Hirnhautentzündung und bis hin zum Tod führen.“

Krankenkassen übernehmen Kosten

Da Impfstoff knapp werden könnte, empfiehlt er, die Impfaktion im Gesundheitsamt wahrzunehmen. „Die Kosten für diese Impfung werden von allen großen Krankenkassen übernommen.“ Deshalb muss die Gesundheitskarte mitgebracht werden. Mit Nebenwirkungen sei nicht zu rechnen, die Impfung entfalte nach etwa 14 Tagen ihre volle Schutzwirkung.

Von unserer Redaktion