Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Gemeinsam helfen!“ – So machen Sie mit
Gifhorn Gifhorn Stadt „Gemeinsam helfen!“ – So machen Sie mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 14.09.2019
„Gemeinsam helfen!“: Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Quelle: Michael Lieb
Landkreis Gifhorn

Auch Sie können bei der Initiative „Gemeinsam helfen!“ mitmachen – und so geht’s: In der gedruckten Aller-Zeitung finden Sie einen Bewerbungs-Coupon, den Sie bis Dienstag, 8. Oktober, ausgefüllt per Post schicken, in der AZ-Geschäftsstelle abgeben oder einscannen und an m.steffenhagen@mmo-niedersachsen.de mailen können.

Lesen Sie auch: AZ, Volksbank und EngagementZentrum starten Hilfsaktion

Lesen Sie auch unseren Kommentar: Gut, dass es das Ehrenamt gibt

Direkt bewerben

Oder Sie bewerben sich direkt per Mail an m.steffenhagen@mmo-niedersachsen.de. Dafür benötigen wir folgende Informationen: Teilen Sie uns kurz mit, wie Sie sich engagieren und für welches Projekt der Geldpreis – den nicht nur die drei Erstplatzierten erhalten – verwendet werden soll. Nennen Sie uns Adresse, Telefonnummer und Mail-Adresse, damit wir Sie erreichen können.

Wichtig ist außerdem, dass sich das jeweilige Projekt ausschließlich auf den Landkreis Gifhorn bezieht. Große Dachorganisationen werden gebeten, nur maximal drei Aktionen zur Abstimmung zu melden.

Jeder profitiert

Weitere Auskünfte zu der Aktion beantwortet Michelle Steffenhagen per Mail an m.steffenhagen@mmo-niedersachsen.de. Nutzen Sie die Chance und machen Sie mit! Jeder profitiert davon, jeder kann Not leidenden Menschen helfen.

Von unserer Redaktion

Ohne Ehrenamtliche würde die Gesellschaft ziemlich schnell zusammenbrechen, meint Christina Rudert, Redaktionsleiterin der Gifhorner Aller-Zeitung.

14.09.2019

In die Pedale treten für Klimaschutz und Gleichberechtigung von Radfahrern: Erneut hat Gifhorns Fridays-For-Future-Bewegung am Freitag zu einer Critical Mass aufgerufen. 40 Radler waren mit dabei – und es sind weitere Aktionen geplant.

14.09.2019

Füher war es ein Nischen-Thema, heute ist Kryptowährung in aller Munde. Immer wieder stößt man auf Schlagzeilen von sogenannten Bitcoin-Millionären, die sich mit dem Kauf und Verkauf von Kryptowährung ihren Reichtum aufgebaut haben. Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer AZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

14.09.2019