Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bei Fällarbeiten stürzt Birke auf den Fuß
Gifhorn Gifhorn Stadt Bei Fällarbeiten stürzt Birke auf den Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 12.10.2019
Einsatz am Eyßelheideweg: Bei Baumfällarbeiten auf einem Privatgrundstück ist dem Bewohner eine 40 Zentimeter dicke Birke auf den Fuß gestürzt. Quelle: Lea Rebuschat
Gifhorn

Feuerwehreinsatz am Samstagvormittag am Eyßelheideweg: Ein Bewohner geriet bei Baumfällarbeiten auf seinem Privatgrundstück mit dem Fuß unter eine Birke. Der Mann musste in ein Braunschweiger Klinikum.

Der Rettungsdienst konnte aus eigener Kraft den Verunglückten aus seiner Lage befreien, berichtete Brandmeister vom Dienst Dirk Warnecke. Das Rote Kreuz rief dennoch kurz nach 11 Uhr ihn und 13 seiner Leute zu Hilfe. „Wir haben den Einsatzort abgesperrt, weil Bäume noch in Schräglage standen.“ Die Birke, die dem Verunglückten auf den Fuß fiel, habe immerhin etwa einen Durchmesser von 40 Zentimetern. Die Feuerwehr sicherte den Gefahrenbereich auf dem Grundstück. Das Fällen der weiteren Bäume müsse ein Unternehmen erledigen.

Von Dirk Reitmeister

Bestsellerautor kommt - Peter Prange liest aus Wolfsburg-Saga

Peter Prange hat den zweiten Teil seiner Wolfsburg-Saga „Eine Familie in Deutschland“ heraus gebracht. Wann liest er daraus auch in Gifhorn?

12.10.2019

Für die Landwirte bedeutet der Klimawandel und die damit einhergehende Veränderung eine große Herausforderung. Extrem wichtig dabei ist die Wahl eines Saatgutes, das sich diesen Veränderungen anpasst und den Landwirten Erträge sichert. Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer AZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

12.10.2019

Das Telekom-Bürogebäude am Funkmasten in Gifhorn wird ein weiterer Standort des Landkreises. Was macht die Verwaltung künftig am Ribbesbütteler Weg?

12.10.2019