Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fahranfänger rast auf der Braunschweiger Straße
Gifhorn Gifhorn Stadt Fahranfänger rast auf der Braunschweiger Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 23.04.2020
Kontrolle in der Innenstadt: Die Polizei erwischte einen jungen Raser.
Kontrolle in der Innenstadt: Die Polizei erwischte einen jungen Raser. Quelle: Symbolfoto Tim Schaarschmidt
Anzeige
Gifhorn

Teuer zu stehen kommt einen 18-jährigen Fahranfänger seine Raserei im Gifhorner Stadtgebiet. Am Montag um kurz vor Mitternacht hatten sich Beamte des Einsatz- und Streifendienstes mit der Lasermesspistole an der Braunschweiger Straße in Höhe McDonald’s postiert. Exakt zur richtigen Zeit: Um 23.45 Uhr raste der 18-Jährige mit seinem VW Golf mit Tempo 99 am Kontrollort vorbei in Richtung Innenstadt. Das sind genau 49 Stundenkilometer zu viel. Den jungen Mann erwarten nun 200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Darüber hinaus drohen ihm ein teures Aufbauseminar und eine Verlängerung seiner Probezeit.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion