Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Einbrecher wüten in vier Hotels
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Einbrecher wüten in vier Hotels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 22.11.2019
Merkwürdige Serie: Gleich vier Hotels entlang der B 188 wurden von Einbrechern heimgesucht. Quelle: vario-press
Gifhorn

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag gleich in vier Hotels in Gifhorn und Umgebung ein. Ihre Beute blieb dabei eher bescheiden. Aktuell gehe die Polizei davon aus, dass es sich aufgrund der Vorgehensweise nicht um professionelle Täter handelte, so Polizeisprecher Thomas Reuter.

Zwischen Donnerstag, 23 Uhr und Freitag, 6 Uhr, drangen die Täter gewaltsam in das Morada-Hotel Heidesee an der B 188, in das Morada-Hotel Isetal, Bromer Straße 4 (gegenüber dem Mühlenmuseum) sowie in das Morada-Hotel Gifhorn, Isenbütteler Weg 56 ein. Außerdem suchten vermutlich dieselben Einbrecher das Hotel Zum Landhaus in Dannenbüttel, Allerstraße 4 (direkt an der B 188) heim.

Nur in einem Fall Bargeld erbeutet

Lediglich im Hotel am Heidesee erbeuteten die Täter eine geringe Summe Bargeld, in allen anderen Fällen gingen sie leer aus. Der an Türen und Mobiliar angerichtete Schaden beläuft sich hingegen auf mehrere Tausend Euro. „Die Täter haben Türen aufgehebelt, Schränke aufgebrochen und Mobiliar beschädigt“, so Reuter.

Um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im weiteren Umfeld der Tatorte bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Von unserer Redaktion

Das wird eine Party: Die US-Band The Hooters spielen am 7. Juni bei Unser Aller Festival im Gifhorner Schlosshof. Zudem hat der Veranstalter mit Nicole Atkins und Martin Weller zwei weitere Programm-Acts für 2020 bekannt gegeben.

22.11.2019

Ist der Tisch akkurat gedeckt? Werden die Speisen professionell angereicht? Und wie gut war die Lammkeule ausgelöst? Angehende Köche, Restaurant- und Hotelfachleute stellten sich der Jugendmeisterschaft.

21.11.2019

Geht sie, oder geht sie nicht? So ganz sicher können sich Verkehrsteilnehmer bei der nagelneuen Ampel an der Kreuzung mit Bahnübergang Calberlaher Damm in Gifhorn offenbar immer noch nicht sein.

21.11.2019