Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Dank einer Zeugin kehrt vermisster 65-Jähriger wohlbehalten nach Hause zurück
Gifhorn Gifhorn Stadt

Gifhorn: Dank einer Zeugin kehrt vermisster 65-Jähriger wohlbehalten nach Hause zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 26.07.2021
Happy end dank einer Zeugin: Polizei findet Vermissten.
Happy end dank einer Zeugin: Polizei findet Vermissten. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Gifhorn

Die Gifhorner Polizei hatte am Wochenende nach einem 65-jährigen Bewohner der Kästorfer Diakonie gesucht und die Bevölkerung per Rundfunkdurchsage und Aufruf in den sozialen Medien um Mithilfe gebeten. Das hatte Erfolg, wie Polizeisprecherin Marie-Charlott Seffer jetzt mitteilt: Am Sonntagnachmittag gegen 16.50 Uhr habe sich eine 25-jährige Frau aus Wagenhoff gemeldet, sie hatte den Vermissten gesehen. Als sie den Fahndungsaufruf in den Sozialen Medien las, konnte sie gleich die Polizei informieren, die den Vermissten wohlbehalten antraf und nach Kästorf zurückbrachte.

Die Polizei Gifhorn bedankt sich ausdrücklich für die rege Unterstützung der Gifhorner Bürger.

Von der AZ-Redaktion