Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Betrunkener Einbrecher auf frischer Tat gefasst
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Betrunkener Einbrecher auf frischer Tat gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 24.07.2019
Erfolg der Polizei: Am Dienstagabend schnappte sie in Gifhorn einen Einbrecher. Quelle: Archiv
Gifhorn

Beamte der Gifhorner Polizei konnten am späten Dienstagabend einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festnehmen.

Der 20-jährige Gifhorner hatte sich zuvor durch ein gekipptes Fenster Zutritt in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Weinberg, gegenüber der Gaststätte Alt-Gifhorn, verschafft. Dort wurde er vom 36-jährigen Bewohner überrascht, der den Einbrecher zunächst festhalten konnte. Dem 20-jährigen gelang es jedoch, sich loszureißen. Er flüchtete ohne Beute über den alten Friedhof in ein angrenzendes Wohngebiet. Dort versteckte er sich am Straßenrand hinter einem geparkten Auto, wurde jedoch kurz darauf im Zuge der Fahndung von der Besatzung eines Streifenwagens entdeckt und festgenommen.

Bei dem 20-jährigen, der erheblich alkoholisiert war, handelt es sich um einen Täter, der bereits mehrfach wegen diverser Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Die restliche Nacht verbrachte er in der Gewahrsamszelle.

Von unserer Redaktion

Steigende Temperaturen, extreme Regen- und Dürreperioden - der Klimawandel macht sich jetzt schon bemerkbar.

24.07.2019

Orkanartige Stürme, extreme Hitzewellen, Sturzfluten mit Hochwasser-Alarm – die Wetterkapriolen in der Region kommen nicht von ungefähr. Das sagen Experten dazu.

24.07.2019
Gifhorn Stadt Drogen-Brennpunkt in der Stadt Was die Anlieger am Laubberg stört

Wildes campen, offener Drogenverkauf: Die Großrazzia der Polizei rund um den Laubberg in Gifhorn schlägt hohe Wellen in der Stadt. Wie geht es mit dem sozialen Brennpunkt weiter?

23.07.2019