Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Autofahrer beschädigt zwei geparkte Wagen und haut ab
Gifhorn Gifhorn Stadt Autofahrer beschädigt zwei geparkte Wagen und haut ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 05.11.2019
Zeugen gesucht: In der Oststadt beschädigte ein Autofahrer mehrere geparkte Wagen. Quelle: Archiv
Gifhorn

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montagmorgen zwischen 7.30 und 7.45 Uhr in der Gifhorner Oststadt ereignet hat. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr mit seinem Fahrzeug den Pommernring entlang und streifte im Vorbeifahren zwei in Höhe der Michael-Ende-Schule am Straßenrand geparkte Wagen. Hierbei wurde die gesamte Fahrerseite eines schwarzen Skoda Oktavia erheblich beschädigt, ebenso der linke Außenspiegel an einem weißen Seat Arona. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 4000 Euro. Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet die Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer (0 53 71) 98 00.

Von unserer Redaktion

Die Polizei kontrolliert am Dienstag den Verkehr auf der Gifhorner Christinenstift-Kreuzung. Es wurden zahlreiche Verstöße festgestellt. Und ein Unfall passierte auch noch.

05.11.2019

Nun ist auch der letzte Hauch von Sommer in Gifhorn vorbei: Markus Manderscheid beendete an der Christian-Vater-Orgel in St. Nicolai den Orgelsommer.

05.11.2019

Vermutlich ein VW Polo hat im Gifhorner Ortsteil Gamsen ein Verkehrsschild umgefahren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das Auto geben können.

05.11.2019