Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fahrgäste sauer: Es gibt keine Toiletten
Gifhorn Gifhorn Stadt Fahrgäste sauer: Es gibt keine Toiletten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.11.2019
Toiletten Fehlanzeige: Fahrgäste sind sauer darüber, dass es auf dem neu gestalteten Bahnhof in Gifhorn keine WC-Anlage gibt. Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

Viele Fahrgäste auf Gifhorns neu gestaltetem Bahnhof sind sauer auf die Stadt: Wenn die Blase drückt oder der Magen grummelt, wird’s nämlich problematisch, weil Toiletten fehlen. Die Verwaltung verspricht Abhilfe.

Kritik eines Bahnfahrers

„Das kann doch nicht sein“, schimpft ein Gifhorner, der den Bahnhof Gifhorn täglich als Zugpendler nutzt. Hunderttausende von Euros seien für Überdachungselemente, Pflasterung, überdimensionierte Sitzbänke, die Bahnsteig-Modernisierung und eine Parkanlage für Autos und Räder ausgegeben worden – doch eine öffentliche WC-Anlage sei offenbar vergessen worden.

Lange Wege zur Toilette

„Für einen Toilettengang muss man zu Famila oder in die Innenstadt“, spricht der Gifhorner von einem „unhaltbaren Zustand“. Dieser lange Weg sei insbesondere Behinderten und älteren Menschen einfach nicht zumutbar. Die Stadt hätte sich längst darum kümmern müssen, steht für ihn fest.

Das sagt die Stadt

Christian Schnur, Mitarbeiter im Büro des Bürgermeisters, kennt die Problematik. „Im Rahmen der Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Busbahnhofes, ist das früher vorhandene WC am Bahnhof Gifhorn-Stadt bereits im Sommer 2017 zurückgebaut worden“, so Schnur.

Stadt will Abhilfe schaffen

Die Stadt will Abhilfe schaffen und ist am Ball: Nach einer Sanierung des Bahnhofsgebäudes seien wieder öffentliche Toiletten vorgesehen, verspricht der Verwaltungsmitarbeiter. „Bis zu diesem Zeitpunkt ist vorgesehen in der Wartehalle eine provisorische, barrierefreie Sanitärbox einzurichten“, so Schnur. Hierzu würden von der Stadtverwaltung aktuell Angebote eingeholt.

Von Uwe Stadtlich

13 Aussteller lockten mit schönster Deko, Kerzenlicht und Kunsthandwerk: Der Dorf-Adventsmarkt in Gamsen sorgte in achter Auflage für vorweihnachtliche Stimmung.

24.11.2019

Statistisch gesehen ist die Zahl der gemeldeten Gewalttaten an Frauen im Landkreis Gifhorn gestiegen. Wie die reinen Zahlen zu interpretieren sind und welche Schicksale sich dahinter, erläutern Partner des Netzwerks Häusliche Gewalt.

24.11.2019

Diese Adventsandacht ist eine ganz besondere Veranstaltung: Die Martin-Luther-Gemeinde lädt dazu am 30. November auf die Plaza an der Limbergstraße ein.

23.11.2019