Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Am Dienstag geht’s los mit der Freibad-Saison
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Am Dienstag geht’s los mit der Freibad-Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 10.05.2019
Und los geht’s: Am Dienstag beginnt in der Allerwelle die Freibad-Saison. Quelle: Sebastian Preuß
Gifhorn

Die Allerwelle in Gifhorn eröffnet ihre Freibadsaison Am Dienstag, 14. Mai, ist es soweit – die Wetterprognose verspricht steigende Temperaturen. Die prognostizierten etwas steigenden Temperaturen ab Ende der Woche lassen ein Aufheizen der Schwimmbecken im Freibad der Allerwelle zu. Gerade unter ökologischen Gesichtspunkten war das in den noch recht kühlen Nächten bisher nicht sinnvoll.

Verzögerung durch kühle Nächte

So haben Bernd Jendro und Walter Lippe als Geschäftsführer in enger Abstimmung mit dem Schwimmbadteam sich entschieden die Freibadsaison erst am Dienstag, 14. Mai, zu eröffnen. „Das können wir bei einer solchen Wetterlage auch bedenkenlos tun, da wir ja im Hallenbad eine komplette Badelandschaft vorhalten“, so Walter Lippe zu den Beweggründen. Auch seien die allermeisten der Schwimmerinnen und Schwimmer in den letzten Tagen doch froh gewesen, dass sie noch nicht raus in die Kälte mussten.

Vorbereitungen sind abgeschlossen

Da die Vorbereitungen wie Beckenreinigung, Beckenbefüllungen, Aufstellung des Außenmobiliars und vieles mehr bereits abgeschlossen sind, erfolgt seit einigen Tagen die Aufheizphase des Beckenwassers. Die Wassertemperatur wird pünktlich am Dienstagmorgen bei 26 Grad liegen.

Ab 6 Uhr werden dann alle Becken des Freibades und der Halle geöffnet sein. Der vollständige Parallelbetrieb wird wieder von Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 11.30 Uhr und Samstag und Sonntag von 8 bis 11.30 Uhr bis einschließlich 2. Juni angeboten.

Hoffnung auf einen schönen Sommer

Die Öffnungszeiten sind in der Sommersaison bereits jetzt samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr und montags bis freitags jeweils von 6 bis 20 Uhr. „Wir hoffen – wie schon im Vorjahr - auf einen guten Sommer“, so Bernd Jendro.

Von unserer Redaktion

Jetzt fühlen die Gifhorner ihren Bürgermeister-Kandidaten auf den Zahn: Die AZ lädt Wähler zur Nagelprobe am Ceka-Brunnen ein. Die vier Politiker sind auch dort.

13.05.2019

Die Jubiläumsfeier der Gifhorner Feuerwehr zum 150-jährigen Bestehen geht in die heiße Phase. Am Wochenende steigt die erste Veranstaltung. Der wahre Kracher kommt im September.

12.05.2019

Nimmt die Bebauung des alten Klinikgeländes an Gifhorns Bergstraße jetzt Fahrt auf? Es wird Thema demnächst in politischen Gremien der Stadt, und Investor Werner Ströer hat das Konzept vorgestellt.

12.05.2019