Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sommerfest für Angehörige und Gäste
Gifhorn Gifhorn Stadt Sommerfest für Angehörige und Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 21.09.2019
Voltigieren: Auch das Therapiepferd Cappuccino war beim Sommerfest im Einsatz. Quelle: Michael Franke
Gifhorn

Eine fröhliche, freundliche Stimmung lag über dem Sommerfest der Allerschule der Lebenshilfe. Das lag auch am fantastischen Wetter am Samstag, das den Sommer noch einmal zurückholte, aber nicht nur.

Ein buntes Programm sorgte für Spaß bei den Besuchern.

Ein entspanntes Programm zeichnete das alle zwei Jahre stattfindende Fest aus, das mit Würstchengrillen im Hof durch die FSJ’ler bis zum Kanu-Paddeln auf der Aller reichte: „Wir möchten die Schule heute einfach präsentieren“, erklärte Birgit Grundt von der Leitung. Diese Möglichkeit nahmen vor allem Angehörige der rund 100 geistig behinderte Schüler wahr, die in zwölf Jahrgangsstufen und 13 Klassen sonderpädagogisch beschult werden.

In der Aula gab’s Leckeres wie eine Kaffee- und Kuchentafel, frische Waffeln sowie Hochzeitssuppe. In Klassenräumen gab’s Bastelangebote für die Besucher – Lichterketten, Slimie, Windräder – und in der Turnhalle war eine Bewegungslandschaft für Kinder zum Toben aufgebaut worden. Auf dem Gelände des benachbarten Lifeconcepts Kirchröder Turm drehte das Förderschul-Pferd Cappuccino mit kleinen Gästen Voltigierrunden.

Cheerleader und Disco

Am frühen Nachmittag trat noch eine Nachwuchs-Cheerleadertruppe des MTV Garbsen beim Sommerfest der Allerschule auf, es gab eine Disco und das spezielle Förderkonzept für autistische Kinder wurde vorgestellt. „Mehr als 30 Kollegen sind heute aktiv dabei“, berichtete Grundt. Man sah sich, man kannte sich, man traf sich – den Rest besorgte an diesem Tag das Wetter.

Von Jörg Rohlfs

Am Samstag war wieder Erntedankfest auf dem Gifhorner Marktplatz mit Musik, Gottesdienst und Erbsensuppe. Möglicherweise war es die letzte Auflage dieser Traditionsveranstaltung.

22.09.2019

Kontakte knüpfen, Tipps bekommen und Spaß haben: Die Wirtschaftsvereinigung Gifhorn und die WiSta hatten zum dritten Mal zu Azubi-Connect eingeladen. Erstmals in die Stadthalle.

21.09.2019

Die Gifhorner Ortsfeuerwehr hat es erneut geschafft: Die Brandschützer gewannen die Blutspende-Challenge 2019. Bereits 2017 landete die Wehr auf dem ersten Platz. Anerkennende Worte gab’s bei der Siegerehrung.

21.09.2019