Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Arbeitslosenquote im Kreis Gifhorn sinkt auf 3,7 Prozent
Gifhorn Gifhorn Stadt Arbeitslosenquote im Kreis Gifhorn sinkt auf 3,7 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 29.11.2019
Arbeitslosigkeit im Landkreis Gifhorn: Die Zahlen sinken weiter langsam. Quelle: Christof Stache
Gifhorn

Im Unterschied zum Wetter hat sich der Arbeitsmarkt im Landkreis Gifhorn im November nicht von seiner trüben Seite gezeigt: Wie die Agentur für Arbeit Helmstedt berichtet, ist die Arbeitslosenzahl im Bezirk um 0,2 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahresniveau auf eine Quote von jetzt 4,3 Prozent gefallen. Und auch im Landkreis Gifhorn gingen die Arbeitslosenzahlen zurück, die Arbeitslosenquote liegt jetzt mit 3,7 Prozent um 0,3 Prozentpunkte unter dem Vorjahresniveau – dahinter stehen 3566 beschäftigungslos gemeldete Menschen.

72 Erwerbslose weniger

Laut Statistik der Agentur für Arbeit ist die Zahl der Erwerbslosen von Oktober bis Novemberdamit um 72 gesunken, im Vergleich zum Vorjahr waren es sogar 282 Arbeitslose weniger. Neu oder erneut arbeitslos gemeldet haben sich im November 896 Personen aus dem Landkreis, 970 haben ihre Arbeitslosigkeit beendet.

Auch weniger Stellen

Frei gemeldete Arbeitsstellen sind im November allerdings auch leicht um 28 auf 876 gesunken, im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar 499 Stellen weniger. Neu gemeldete freie Stellen verzeichnete die Agentur 210, das waren 34 weniger als 2018.

Ein Drittel ist über 50

Der Anteil der Männer an der Zahl der Arbeitslosen liegt bei 55,4 Prozent, der Frauen entsprechend bei 44,6 Prozent. Die Zahl der Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren ohne Arbeit ist den vergangenen drei Monaten von 442 auf 374 und damit einen Anteil von 10,5 Prozent an der Gesamtzahl der Arbeitslosen zurück gegangen. Das macht einen Teil von 3,9 Prozent der Erwerbspersonen dieses Alters aus. 50 Jahre und älter sind 32,4 Prozent der Arbeitslosen, hier liegt die Quote bei 3,2 Prozent.

Der Anteil der Langzeitarbeitslosen an der Gesamtzahl der Arbeitslosen liegt bei 31,1 Prozent oder 1108 Personen, derjenige schwerbehinderter Menschen bei 4,5 Prozent, derjenige von Ausländern bei 21,5 Prozent.

Von der Redaktion

Sie hat’s schon wieder getan: Die Gifhorner Autorin Marike Lau (19) präsentiert unter ihrem Pseudonym Rikki May ihr zweites Buch. „Spiegelscherbenblut“ ist der erste Band einer Trilogie – und erneut ist in dem Jugendthriller Hochspannung pur garantiert.

29.11.2019
Gifhorn Stadt Ökumenischer Gottesdienst Gedenken an verstorbene Kinder

Der Termin steht: Bereits zum 16. Mal findet am so genannten „Candlelighting-Tag“ am 8. Dezember ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder statt. Ein Beiprogramm gehört an diesem Tag ab 17 Uhr in der Nicolai-Kirche dazu.

29.11.2019

Vielleicht lässt sich einer Grippewelle ja auch Positives abgewinnen. Frederic Hormuth jedenfalls gelingt das in seinem kabarettistischen Jahresrückblick im Rittersaal.

29.11.2019