Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: 9570,86 Euro für bedürftige Kinder
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: 9570,86 Euro für bedürftige Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 20.12.2017
Tolle Veranstaltung, starkes Ergebnis: Der Schlossmarkt zum Advent brachte der AZ-Aktion Helfen vor Ort 9570,86 Euro ein.
Tolle Veranstaltung, starkes Ergebnis: Der Schlossmarkt zum Advent brachte der AZ-Aktion Helfen vor Ort 9570,86 Euro ein.  Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Gifhorn

 Große Freude beim Helfen-vor-Ort-Team rund um Nina Siebert: Der Schlossmarkt zum Advent in Gifhorn hat in diesem Jahr satte 9570,86 Euro Erlös eingebracht – das zweitbeste Ergebnis überhaupt. Am Mittwoch überreichte Landrat und Schirmherr Dr. Andreas Ebel den Scheck.

„Dank der zahlreichen Spenden der Besucher und Verkaufserlöse der Aussteller kann erneut eine stolze Summe an die Aktion Helfen vor Ort übergeben werden“, sagte Ebel. Der Schlossmarkt zum Advent hatte am ersten Adventswochenende zum 22. Mal stattgefunden. Mehrere Tausend Besucher waren an den beiden Tagen dabei. Wie immer haben die Aussteller einen Teil ihrer Einnahmen gespendet.

Mit dem Geld unterstützt die Aktion Helfen vor Ort bedürftige Kinder und Senioren im Kreis Gifhorn. Aktuell geht es um die Weihnachtsbescherung, aber auch unter dem Jahr greift die Aktion armen Familien etwa beim Schulanfang finanziell unter die Arme.

Im Anschluss an die Scheckübergabe im Schlosshof lud Ebel das Organisationsteam zum Kaffee ein.

Von Dirk Reitmeister

22.12.2017
Gifhorn Stadt Was ist Weihnachten los? - In Gifhorn steigen einige Partys
19.12.2017