Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gefängnis im Schlosshof schließt Pforten im August
Gifhorn Gifhorn Stadt Gefängnis im Schlosshof schließt Pforten im August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 20.05.2009
Aus für Gifhorns Schloss-Gefängnis: Die kleine Justizvollzugsanstalt wird bereits im August geräumt. Geplant war eine Schließung ursprünglich erst zum Jahresende. Quelle: Photowerk (Archiv)

Ursprünglich sollten die Hafträume erst Ende des Jahres frei werden. „Im August wird die Außenstelle der Justizvollzuganstalt geräumt“, sagt Philipp Haarmann, Sprecher des Justizministeriums. Der Gebäudeteil stünde somit ab dem 1. September für eine Nachnutzung zur Verfügung.

„Das ist dann jedoch Sache des Landesliegenschaftsamtes, und liegt in der Zuständigkeit des Finanzministeriums“, erklärt Haarmann. Mit den bisher im in der Gifhorner JVA beschäftigten Mitarbeitern seien bereits Gespräche geführt worden. „Berufliche Perspektiven bieten sich ihnen in anderen Haftanstalten in der Region“, verweist Haarmann auf gefundene Lösungen.

"Wir möchten die Justizvollzugsanstalt übernehmen, um weiteren Raum für die Kreisverwaltung zu schaffen“, hatte Kreis-Bauamtsleiter Alexander Wollny die Politik bereits vor vier Wochen in einer Fachausschuss-Sitzung informiert.

Mit Vorplanungen sei ein Architekt betraut.

ust

Wittingen (ba). Die Fußballwelt steht Kopf, und mit ihr die Wittinger Privatbrauerei. Der VfL-Wolfsburg könnte erstmals in der Vereinsgeschichte Deutscher Meister werden. Für die Privatbrauerei bedeutet das seit Tagen Einsatz aller Kräfte.

20.05.2009

Der Tankumsee rüstet sich für den Vatertag: Mit einem großen Aufgebot von Polizei und einem privaten Sicherheitsdienst sollen Alkoholexzesse, Schlägereien und Sachbeschädigungen am morgigen Himmelfahrtstag vermieden werden, denn der See wurde in der Vergangenheit immer wieder zum Anziehungspunkt für Störenfriede.

20.05.2009

Gestern hat der Europäische Gerichtshof bestätigt, dass nur Apotheker Apotheken führen dürfen – Filial-Ketten wie DocMorris oder andere Kapital-Eigner dürfen nicht. Die AZ hat bei Gifhorner Apothekern Reaktionen abgefragt.

20.05.2009