Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt VW Polo fährt Schild um – Polizei sucht den Fahrer
Gifhorn Gifhorn Stadt VW Polo fährt Schild um – Polizei sucht den Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 05.11.2019
Gamsen: Die Polizei bittet um Hinweise zu einer Unfallflucht. Quelle: picture alliance / dpa
Gamsen

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntag im Gifhorner Ortsteil Gamsen ereignet hat.

Verkehrsschild umgefahren

Gegen 8.30 Uhr wurde dort auf der Hamburger Straße, in Höhe der Einmündung zur Henschelstraße, von einem bislang unbekannten Fahrzeug ein Verkehrsschild umgefahren. Der Verursacher verließ anschließend den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise auf das Unfallauto

Bei dem Fahrzeug handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen VW Polo, Baujahr 2010 bis 2018, der laut Polizei vorn rechts beschädigt sein dürfte. Es müsste demnach der Kunststoffrahmen des Nebelscheinwerfers im Stoßfänger vorn fehlen.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Tel. (0 53 71) 98 00.

Von der Redaktion

Die Herbstzeit ist Rodezeit für Zuckerrüben in der Region. Für die Landwirte bedeutet das arbeitsreiche Wochen – Pause: Fehlanzeige.

05.11.2019

Jetzt sind wieder die Rüben-Laster auf den Straßen der Region unterwegs. Halten Sie die für unverzichtbar oder sind Sie davon einfach nur genervt? Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer AZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

05.11.2019

Seit Mai wird gebuddelt, doch es geht nur schleppend voran: Die Sanierung der Straße „Am Quälberg“ bringt die Anwohner auf die Barrikaden. Mit Kritik und Forderungen haben sie sich an Stadt und Politik gewandt.

05.11.2019