Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Landgericht: Missbrauchs-Prozess wegen zu spät eingereichter Akten ausgesetzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Landgericht: Missbrauchs-Prozess wegen zu spät eingereichter Akten ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 29.10.2019
Die Angeklagte muss nicht mehr in die Untersuchungshaft zurück: Sie muss sich jetzt einmal in der Woche bei der Polizei melden. Quelle: Bettina Reese
Hildesheim/Gifhorn

Eklat im Gifhorner Missbrauchs-Prozess – er wurde ausgesetzt und wird im Januar neu beginnen. Der Grund: Die bisherigen Prozess-Akten sind unvollstän...

Manchmal bleibt einem das Lachen im Halse stecken, so bitterböse kommen die Stachelschweine daher. Die Kabarettisten aus Berlin sorgen in Gifhorns Stadthalle aber auch für viel Gelächter.

29.10.2019

13 Kartons voller Akten haben dem Missbrauchsprozess gegen ein Gifhorner Pädagogenehepaar vor dem Landgericht Hildesheim am Dienstag ein abruptes Ende bereitet.

29.10.2019

Die Polizei macht ihre Ankündigung wahr und ruft weiter Radfahrer zur Ordnung, die verbotener Weise durch die Fußgängerzone fahren.

29.10.2019