Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Diese Termine im Landkreis Gifhorn sind abgesagt
Gifhorn Gifhorn Stadt

Diese Termine im Landkreis Gifhorn sind abgesagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 26.04.2021
Das Blütenfest auf der Streuobstwiese Wasbüttel findet nicht statt, aber der Nabu lädt zu individuellen Besuchen ein.
Das Blütenfest auf der Streuobstwiese Wasbüttel findet nicht statt, aber der Nabu lädt zu individuellen Besuchen ein. Quelle: Archiv
Anzeige

​Immer wieder landen Nachrichten bei der AZ, dass wegen Corona Veranstaltungen abgesagt werden müssen. Die AZ veröffentlicht hier, was gemeldet wurde. 

Der Nabu Isenbüttel weist darauf hin, dass das Blütenfest in Wasbüttel ​auch in dieser Saison pandemiebedingt ausfällt. Stattdessen können Interessierte aber gerne Rundgänge auf eigene Faust über die Streuobstwiese unternehmen, um die Blütenentwicklung zu beobachten. Auch Picknicks – unter Einhaltung der Corona-Regeln – sind jederzeit möglich.

Der Vorstand des Schützenvereins Müden-Dieckhorst ​teilt mit, dass alle Maibaum-Veranstaltungen ausfallen müssen. Dazu gehören das Maibaum-Aufstellen am 30. April und die anschließende Maibaum-Party im Schießsportzentrum. Auch das Schützenfest vom 25. bis 28. Juni wird abgesagt, 

Die Vereine der Gemeinde Vordorf ​haben einstimmig beschlossen, auch in diesem Jahr das 1. Mai-Fest auf dem Gelände des Gasthauses Zur Post ausfallen zu lassen.

Nach Rücksprache mit dem Veranstalter Kasper Märkte und Messen findet der auf dieses Jahr verschobene City-Flohmarkt ​nicht statt. Es wird laut Stadt Gifhorn auch keinen im Herbst geben. Ticketinhaber können ihre im letzten Jahr erworbenen Tickets für den Cityflohmarkt 2020 unter Angabe ihrer Anschrift und Bankverbindung bei der Konzertkasse der Aller-Zeitung zurückgeben. Da die Konzertkasse wegen Corona nicht geöffnet hat, bitten wir um Zusendung an Konzertkasse Allerzeitung, Steinweg 73, 38518 Gifhorn – alternativ können die Tickets auch in den Briefkasten geworfen werden.

Der Kulturverein Wittingen und der Heimat- und Kulturverein Knesebeck müssen das bereits zweimal abgesagte Konzert der Sazerac Swingers ​nun ein drittes Mal absagen. Der Termin am 7. Mai wird auf den 3. Dezember verschoben, die Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden. Weitere Infos bei Michael Ohst, Tel. (0176) 57 93 70 50, ohst@kulturverein-wittingen.de.

Das Boßelturnier der Feuerwehr Wesendorf ​am 1. Mai findet in diesem Jahr nicht statt. Einen Ausweichtermin gibt es nicht, die nächste Auflage ist somit erst wieder für das Jahr 2022 geplant.

Kein Schützenfest zu Pfingsten in Calberlah​: Der Vorstand des Schützenvereins hat beschlossen, das Schützenfest vom 21. bis zum 24. Mai abzusagen.

Die Wahrenholzer Mühlenfreunde ​sagen das Mühlenfest zum Pfingstwochenende ab.

Der Vorstand des Schützenvereins Altendorf ​beschlossen, das Schützenfest vom 28. bis 30. Mai ersatzlos abzusagen. Bis auf weiteres finden weiterhin keine Vereinsaktivitäten statt. Da seit über einem Jahr keine Veranstaltungen mehr stattfinden konnten, hat der Vorstand weiterhin beschlossen, für 2021 keine Mitgliedsbeiträge zu kassieren.

Auch das BSC Isenbüttel ​sagt sein Schützenfest zum zweiten Mal in Folge ab, es sollte vom 4. bis 6. Juni stattfinden.

Der Vorstand des MTV Vollbüttel ​sagt das für den 11. bis 13. Juni geplante Sportwochenende ab.

Es wird auch in diesem Jahr keinen Heidemarathon in Stüde ​geben, der Marathonverein sagt den Termin am 19. Juni ab. Stattdessen wird im Laufe des Jahres erneut ein virtueller Lauf über fünf, zehn, 21 und 42 Kilometer stattfinden, nachdem dieser Lauf im vorigen Jahr so erfolgreich war.

Der Vorstand des Wesendorfer Sportclubs ​sagt die für den 2. bis 4. Juli geplanten Feierlichkeiten anlässlich des 75-jährigen Jubiläums ab.