Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die Prinzen kommen nach Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Die Prinzen kommen nach Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 25.10.2018
Da bebt die Nicoali-Kirche wieder: Die Kultband Die Prinzen kommt im Mai nach Gifhorn.
Da bebt die Nicoali-Kirche wieder: Die Kultband Die Prinzen kommt im Mai nach Gifhorn. Quelle: Mike Vogelsang Archiv
Anzeige
Gifhorn

Aller guten Dinge sind drei: Die Prinzen kommen im Mai nächsten Jahres wieder nach Gifhorn. Dann wird es nach 2012 und 2017 wieder einmal „Du musst ein Schwein in dieser Welt“ durch die Nicolai-Kirche schallen. Ab kommenden Montag gibt es Karten.

Innerhalb weniger Wochen waren sämtliche Karten für die beiden Konzerte der „Prinzen“ im September 2012 und Mai 2017 der in der St. Nicolaikirche in Gifhorn ausverkauft. Darum haben sich die Kirchengemeinde und die Popformation gemeinsam entschieden, am 14. Mai um 19.30 Uhr ein drittes Konzert stattfinden zu lassen.

Prinzen-Konzerte wurden durchweg als positiv befunden

In den letzten Jahren haben die Prinzen wiederholt in Kirchen gastiert. Alle Konzerte waren ausverkauft und die Band wurde vom Publikum begeistert gefeiert. Von den Kirchengemeinden wurden die Konzerte durchweg sehr positiv aufgenommen, da durch die Konzerte auch neues Publikum den Weg in die Kirche gefunden hat.

Zuschauer erwartet Bekanntes und Neues

Die Zuschauer erwartet im neuen Programm neben allen großen Hits der „Prinzen“ im Akustik-Gewand („Millionär“, Küssen verboten, „Es war nicht alles schlecht“) auch bisher noch nicht dargebotenes Repertoire von „Prinzen- CDs“ und als Reminiszenz an die bereits erwähnte Zeit in den Knabenchören oft auch mindestens ein klassisches, sakrales Werk. Durch die Einmaligkeit der 5 a- cappella Stimmen, teilweise mit modernem Popsound gemischt und durch eine Vielzahl akustischer Instrumente unterstützt, wird ein Konzert der „Prinzen“ zum unvergesslichen Erlebnis.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 29. Oktober. Karten sind für 49,- Euro im Pfarrbüro St. Nicolai (Montag bis Mittwoch 9 bis 12 Uhr, Donnerstag 14.30 bis 16.30 Uhr) und beim Kulturverein (Montag bis Mittwoch 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 14 bis 17 und Freitag 10 bis 13 Uhr) erhältlich. Bezahlung ist nur in bar möglich. Telefonische Reservierungen sind nicht möglich.

Von unserer Redaktion