Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die aktuellen Zahlen vom 20. März
Gifhorn Gifhorn Stadt Die aktuellen Zahlen vom 20. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 20.03.2020
Die aktuellen Zahlen vom 20. März. Quelle: Sebastian Gollnow
Landkreis Gifhorn

Inzwischen benennt der Landkreis Gifhorn nur noch die Anzahl der nachweislich am Corona-Virus erkrankten Personen und die Anzahl der getesteten Personen: Danach sind es am 20. März 32 bestätigte Corona-Fälle im Kreis, die Zahl der getesteten Personen liegt bei mittlerweile 113. Seit dem 19. März verzichtet die Kreisverwaltung bereits darauf, die Zahl der Verdachtsfälle zu nennen, und mit Stand 20. März informiert sie auch nicht mehr über die Zahl der Personen in Quarantäne. Beides begründet sie damit, dass sich die Zahlen ständig ändern.

Mehr zur Corona-Krise

Auch im Kreis Gifhorn machen sich die Menschen Sorgen um die Ausbreitung des Corona-Virus’. Das hat die AZ bislang berichtet:

Weiter führende Links:

Von der AZ-Redaktion

„Gruß an Kiel“ ist der Marsch schlechthin beim Gifhorner Schützenfest, ein echter Klassiker. Doch jetzt droht ihm Konkurrenz aus heimischer Komponistenfeder.

20.03.2020

Trotz Corona-Krise findet der Gifhorner Wochenmarkt statt – allerdings mit Sicherheitsvorkehrungen. Deren Einhaltung wird kontrolliert.

20.03.2020

Weil VW in Wolfsburg Kurzarbeit macht, streicht die VLG mehrere Linien ins Werk – das Angebot für die Büroschicht bleibt jedoch bis auf Weiteres erhalten.

20.03.2020