Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Zahlen vom Samstag: Keine Veränderungen bei den Infektionen
Gifhorn Gifhorn Stadt Zahlen vom Samstag: Keine Veränderungen bei den Infektionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:17 23.05.2020
Gute Nachrichten aus dem Gesundheitsamt: An den Zahlen der vom Corona-Virus betroffenen Menschen im Kreis Gifhorn hat sich nichts geändert. Quelle: Foto: Sebastian Preuß Archiv
Anzeige
Gifhorn

Gute Nachrichten auch am Wochenende aus dem Gifhorner Gesundheitsamt: Bei den Zahlen zu den Corona-Infektionen hat sich nichts zum Negativen verändert.

Es bleibt bei 125 bislang Infizierten, von denen 120 bereits genesen sind, teilte der Landkreis Gifhorn am Samstagabend mit. Die Zahl der getesteten Menschen liegt unverändert bei 689. Bislang sind vier Menschen gestorben, auch bei dieser Zahl gibt es keine Veränderung.

Anzeige

Unverändert sind auch die Regeln zum Schutz vor dem Virus in Corona-Zeiten: Regelmäßig mit Wasser und Seife Hände waschen, in den Ellbogen husten, in ein Einmal-Taschentuch niesen und zu anderen Menschen mindestens 1,5, besser zwei Meter Abstand halten.

Lesen Sie auch:

Mehr zur Corona-Krise

Auch im Kreis Gifhorn hat das Corona-Virus den Alltag und die Gedanken der Menschen voll im Griff. Das hat die AZ bislang berichtet:

Corona-Special-Themen: Themenseite: Alle Artikel zur Corona-Krise aus dem Kreis Gifhorn Corona-Liveticker – aktuelle News aus dem Kreis Gifhorn Corona in Gifhorn und Niedersachsen: Der aktuelle Stand der Infizierten Hier geht’s zum Robert-Koch-Institut

Von unserer Redaktion

Anzeige