Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Schranken und Ampel fallen wieder aus
Gifhorn Gifhorn Stadt Schranken und Ampel fallen wieder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 04.07.2018
Das alte Lied: Schon wieder häufen sich Probleme an der Schranken- und Ampelanlage am Calberlaher Damm.
Das alte Lied: Schon wieder häufen sich Probleme an der Schranken- und Ampelanlage am Calberlaher Damm. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Eine Schranke für die Fußgänger ging nicht wieder hoch, die Straßenampel war aus und die Bahnübergangsampel zeigte Rot, obwohl der Zug durch war. Deshalb rief ein Anwohner die Polizei, die daraufhin mit zwei Einsatzkräften den Verkehr regelte. Eine Zeit lang sperrten die Beamten sicherheitshalber den Bahnübergang und leiteten den Straßenverkehr um.

Rückstaus bis zum Schillerplatz

Fahrzeuge aus der Konrad-Adenauer-Straße mussten ausnahmslos auf die Fallerslebener Straße abbiegen. Das sorgte dort für Rückstaus auf ganzer Länge vor dem Schillerplatz.

Fahrzeuge auf dem Calberlaher Damm wendeten und fuhren über die Bergstraße in die Stadt. Aus Fallerslebener Straße und Dannenbütteler Weg ging es jeweils nur links herum.

Erneuerung nicht vor Ostern 2019 geplant

Den Autofahrern langt es jedenfalls mit dieser Anlage. Einige schimpften sogar auf die den Verkehr regelnden Polizisten. Mit den Problemen an der Anlage muss Gifhorn noch eine Zeit lang leben: Eine Erneuerung ist nicht vor Ostern 2019 geplant.

Von Dirk Reitmeister