Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Anfall am Steuer: 50-Jährige kracht mit Audi in Sparkasse
Gifhorn Gifhorn Stadt Anfall am Steuer: 50-Jährige kracht mit Audi in Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 16.09.2009
Folge eines epileptischen Anfalls am Steuer: Eine Audi-Fahrerin raste gestern Nachmittag in die Sparkassen-Filiale am Calberlaher Damm. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

„Sie kam mit leichten Blessuren davon, wie durch ein Wunder gab es keine weiteren Verletzten“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter.

Die 50-jährige Gifhornerin habe mit ihrem silbernen Audi A4 vom Pommernring auf den Calberlaher Damm einbiegen wollen, so Reuter. „Zeugen hörten plötzlich den Motor laut aufheulen und sahen den Wagen dann pfeilschnell in Richtung Sparkassen-Filiale rasen“, berichtet Reuter.

Anzeige

Der Audi sei an einem Findling im Eingangsbereich vorbei geschrammt, und anschließend in der großen Glas-Schiebetür der erst vor kurzem renovierten Filiale gelandet, sagt der Polizeisprecher. „Dabei wurde die Tür völlig zertrümmert“, so Reuter.

Die Frau habe es anschließend noch geschafft, den Rückwärtsgang einzulegen. Passanten seien ihr zur Hilfe geeilt und hätten rasch den Fahrzeugschlüssel umgedreht und abgezogen. An dem Wagen sei nur geringer Sachschaden entstanden.

Sanitäter kümmerten sich Minuten später um die 50-Jährige, die den Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme von ihrer Krankenvorgeschichte berichtete, so Thomas Reuter.

Mit einem Rettungswagen kam die Gifhornerin in das Krankenhaus.

ust

Anzeige