Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Adam-Riese-Schule verabschiedet Rektorin Hain
Gifhorn Gifhorn Stadt Adam-Riese-Schule verabschiedet Rektorin Hain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 01.02.2019
Adam-Riese-Schule: Rektorin Ulrike Hain (sitzend) wurde am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet. Quelle: Torben Niehs
Gifhorn

„Die Zeit mit dir war wunderschön – Langeweile gab es nicht, wir hielten dich auf Trab“, sangen die Grundschüler aus 16 Klassen lautstark. Ulrike Hain hatte in einem Korbsessel auf der Bühne im Foyer Platz genommen und zeigte sich sichtlich gerührt. „Das war ganz toll“, bedankte sich die scheidende Rektorin bei den Kindern und dem gesamten Kollegium.

Wunsch-Regenschirm für den Ruhestand

An einem bunten Regenschirm, den die Kinder Hain schenkten, wurden im Anschluss „Papier-Regentropfen“ mit Wäscheklammern befestigt. Darauf befanden sich Wünsche für den Ruhestand und die Unterschriften der Kinder. Zudem gab es noch ganz persönliche Geschenke von den Kindern: unter anderem selbst gemalte Regenbogen, Kieselsteine, Luftballons und Kuchenherzen.

Die beruflichen Stationen von Ulrike Hain

Ulrike Hain hat von 1974 bis 1979 an der Pädagogischen Hochschule in Münster (Westfalen) sowie an der Justus-Liebig-Universität Gießen studiert. Im Anschluss war sie an dieser Universität noch drei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Germanistik tätig. Ihr Referendariat hat sie am Seminar in Friedberg geleistet und war damals in Bad Nauheim an einer Grund- und Realschule. 1990 ist sie an der Grundschule in Wahrenholz in den niedersächsischen Schuldienst eingestellt worden. Dort war sie 1993 vorübergehend auch kommissarische Konrektorin, bevor sie 1995 zur Konrektorin an der Grundschule Leiferde ernannt wurde. 1998 wurde sie Rektorin an der Grundschule Ribbesbüttel. Seit dem Schuljahr 2012/13 leitete sie die Adam-Riese-Schule. Ulrike Hain ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Konrektorin tritt Nachfolge an

Die Nachfolge von Ulrike Hain tritt Konrektorin Katja Kendzierski an, die die Adam-Riese-Grundschule kommissarisch leitet.

Von Uwe Stadtlich

Ein Kinderfahrrad auf dem Eis des Schlosssees und in unmittelbarer Nähe eine Fläche, die aussah wie eine überfrorene Einbruchstelle, lösten am Dienstagvormittag einen Großeinsatz aus.

29.01.2019

Was ist gut in der Siedlung rund um Wittkopsweg und Nebenstraßen, was könnte noch verbessert werden? Wolfgang Schicker lädt die Bewohner des Wittkopsviertels zu einer Anwohnerrunde ein, um darüber zu sprechen und Ideen zu sammeln. Mit dabei sind drei Gäste, die Ideen und Tipps mitbringen.

29.01.2019

Droht die Aller zu einer Kloake zu werden? Diese Befürchtung äußert jetzt der Kreis-Naturschutzbeauftragter Jürgen Wagner und will die Wasserqualität in der Aller verbessern.

29.01.2019