Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt AZ verlost Tickets für Axel-Prahl-Konzert
Gifhorn Gifhorn Stadt AZ verlost Tickets für Axel-Prahl-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:00 13.12.2019
Vollblutmusiker: Die AZ verlost heute Tickets für das Konzert von Axel Prahl und dem Inselorchester in der Stadthalle. Quelle: Tine Acke
Anzeige
Gifhorn

Axel Prahl ist vielen bekannt aus dem „Tatort“ als Hauptkommissar Frank Thiel. Der 59-Jährige ist aber auch und vor allem eins: Vollblutmusiker. Und das stellt er gemeinsam mit seinem „Inselorchester“ am Sonntag, 26. Januar, ab 19 Uhr im Großen Saal der Stadthalle unter Beweis. Die AZ verlost für dieses Konzert am Freitag, 13. Dezember, dreimal zwei Karten.

Lust am Musizieren

Was das Publikum an Axel Prahl liebt, findet man in seinen Liedern wieder: Prahl singt authentisch, bodenständig, erdig, mit Witz und Lust am Musizieren. Mit dem in Neustadt/Holstein aufgewachsenen Prahl betritt kein „singender Schauspieler“, sondern ein wunderbarer Musiker und Sänger die Deutschen (Musik)-Bühnen mit Songs, die aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben entsprungen sind.

„Rolle seines Lebens“

Davon zeugen auch die Alben „Blick aufs Meer“ (2011) und „Mehr“ (2018), die Prahl mit dem Inselorchester aufnahm. Auf der Bühne räsoniert und randaliert Prahl, säuselt und seufzt, ist bissig bis blauäugig brav, rührt und verführt – und ist „in der Rolle seines Lebens“.

Handverlesene Truppe

Sein Inselorchester ist eine handverlesene Truppe aus der deutschen Rock-, Jazz- und Klassik-Szene. Ihm gehören an: Danny Dziuk (Keys, back-vocals, Arrangements und musikalische Leitung), Sylvia Eulitz (Cello), Christiane Silber (Viola, back-vocals), Rainer Korf (Violine), Nicolai Ziel (Drums, percussion), Johannes Feige (Gitarren, back-vocals), Tom Baumgarten (Bässe, back-vocals), Tom Keller (Saxophon, Klarinette, Flöte), Jörg Mischke (Keys, Akustik, back-vocals).

Gewinnhotline

Eintrittskarten sind erhältlich an der AZ-Konzertkasse, Steinweg 73, sowie online unter www.ma-cc.com. Wer Freikarten gewinnen möchte, kann am Freitag, 13. Dezember, zwischen 8 und 18 Uhr unter der kostenpflichtigen Gewinnhotline mit der Nummer (01 37) 98 80 87 008 anrufen. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Preise aus einem Mobilfunknetz können abweichen. Um gewinnen zu können, müssen die Anrufer ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer aufs Band sprechen – sie werden benachrichtigt. Die Tickets liegen dann für sie an der Abendkasse bereit, die Gewinner müssen sich dort ausweisen können.

Von unserer Redaktion

„Unser Südstadtmarkt ist so schön und familiär – schreiben Sie doch mal darüber“. Der lang gehegte Wunsch von Marianne Pelchen ist der AZ Befehl. Wie toll ist der kleinste Wochenmarkt der Region denn nun – ein Ortsbesuch für den AZ-Adventskalender.

13.12.2019

Auf diesen Abend haben mehrere Hundert Gifhorner hingefiebert: Mit zusammen 4000 Losen kamen sie zur Verlosung der AZ-Tombola zu Gunsten der Aktion Helfen vor Ort.

12.12.2019

Um gestohlene Fahrräder und eine Schlägerei ging es jetzt am Amtsgericht Gifhorn. Angeklagt war ein Trio. Am Schluss blieben viele Frage offen, aber Strafen gab es trotzdem.

12.12.2019