Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ticketvorverkauf läuft über die Pfingstfeiertage weiter
Gifhorn Gifhorn Stadt Ticketvorverkauf läuft über die Pfingstfeiertage weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 29.05.2020
AZ-Film & Kultur-Rendezvous: Wer den Auftakt verpasst und noch keine Tickets für die weiteren Veranstaltungen hat, kann trotzdem dabei sein. Die AZ hat einen Vorverkauf über die gesamten Pfingsttage organisiert.
AZ-Film & Kultur-Rendezvous: Wer den Auftakt verpasst und noch keine Tickets für die weiteren Veranstaltungen hat, kann trotzdem dabei sein. Die AZ hat einen Vorverkauf über die gesamten Pfingsttage organisiert. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Gifhorn

Das AZ-Film & Kultur-Rendezvous gelangt langsam auf die Zielgerade. Und damit die Gifhorner auch an den Pfingstfeiertagen spontan noch Tickets kaufen können für die anstehenden Veranstaltungen, hat die AZ jetzt einen Vorverkauf auch am Samstagnachmittag sowie am Sonntag und Montag bis jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen organisiert.

Von wegen kein Ticketverkauf, weil Feiertag ist: Wer es bis Samstagmittag nicht geschafft hat, sich noch eines der Tickets für die Veranstaltungen auf dem Gifhorner Schützenplatz zu sichern, der kann das auch an den Pfingstfeiertagen nachholen – auch nachdem die exklusive Vorverkaufsstelle, die AZ-Konzertkasse geschlossen hat. Denn anschließend übernimmt Sven Wiese in seinem Lokal Schützenwiese direkt am Schützenplatz den Vorverkauf – denn noch gibt es Restplätze für einige der Filme und den Show Act mit Comedian Stephan Bauer.

Noch Plätze für den Gottesdienst frei

Und auch für den ökumenischen Live-Auto-Gottesdienst am Pfingstmontag ab 11.30 Uhr auf dem Gifhorner Schützenplatz sind noch Plätze frei. Kurzentschlossene, die dem Gottesdienst im Autokino mitfeiern möchten, können sich noch bis Pfingstsonntagabend anmelden per E-Mail an Wrasmann@arcor.de oder unter Tel. (0 53 71) 1 28 64 (Anrufbeantworter). Der Eintritt zum Gottesdienst ist übrigens frei.

Kommt Pfingstmontag nach Gifhorn: Comedian Stephan Bauer tritt beim AZ-Film & Kultur-Rendezvous auf. Quelle: Frank Soens

Das weitere Programm beim AZ-Film & Kultur-Rendezvous: Am Samstag, 30. Mai, läuft um 19 Uhr „Parasite“. Am Sonntag, 31. Mai, flimmern um 15 Uhr „Angry Birds 2“ und um 19 Uhr „Jumanji 2“ über die Leinwand, am Montag, 1. Juni, um 15 Uhr „A Star is Born“. Tickets für die Filme gibt es exklusiv in der AZ-Konzertkasse für 10,50 Euro pro Erwachsenem (zwei Erwachsene sind pro Auto zugelassen) und 6,50 Euro für Kinder auf dem Rücksitz; Abonnenten der AZ sparen einen Euro pro Ticket (maximal für zwei Tickets); Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren kommen dazu; die Konzertkasse ist samstags von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet – danach gibt es am Samstag ab 13 Uhr Tickets im Vorverkauf am Schützenplatz bei Svens Schützenwiese bis eine Stunde vor Filmbeginn sowie am Pfingstsonntag und -montag jeweils ab 9 Uhr.

Tickets für Stephan Bauer

Am Montag, 1. Juni, steht dann noch um 18.30 Uhr der Live-Auftritt des Kabarettisten und Comedian Stephan Bauer an. Tickets für Stephan Bauer gibt es in der AZ-Konzertkasse und natürlich ebenfalls in der Schützenwiese für 19 Euro pro Erwachsenem oder online unter www.shop.reservix.de zum Vorzugspreis von 14 Euro pro Person – jeweils zuzüglich Bearbeitungsgebühren.

Das AZ-Film & Kultur-Rendezvous

Für „ganz großes Kino“ sorgen die AZ und ein engagiertes Team aus Sponsoren, Unterstützern und Mithelfern – und das alles, damit die Gifhorner in Corona-Zeiten beim AZ-Film & Kultur-Rendezvous ein bisschen Abwechslung genießen können.

Von Thorsten Behrens