Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Fleißige Helfer sorgen für Freude unterm Baum
Gifhorn Gifhorn Stadt Fleißige Helfer sorgen für Freude unterm Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:00 23.12.2019
Fleißige Helfer des Weihnachtsmanns: Die Jugendfeuerwehr Gamsen sorgt dafür, dass die Geschenke von Helfen vor Ort alle ankommen. Quelle: Christina Rudert
Landkreis Gifhorn

Die Wichtelmänner und -Frauen der AZ-Aktion Helfen vor Ort waren seit Wochen fleißig, damit zu Heiligabend wieder Kinderaugen leuchten und Senioren etwas zum Freuen haben. Unter tatkräftiger Regie von Nina Siebert, Vorsitzende des Vereins Helfen vor Ort, haben sich Geschäftsleute und Organisationen ins Zeug gelegt, um die Weihnachtsaktion zu unterstützen. Dafür sagt der Verein ein dickes Dankeschön, denn dieses Engagement in der häufig alles andere als ruhigen und besinnlichen Vorweihnachtszeit ist nicht selbstverständlich.

Viel Betrieb in der Wichtelwerkstatt

Nina Siebert freut sich, dass so viele Geschäfts- und Privatleute dem Verein treu die Stange halten und immer wieder tatkräftig selber Hand anlegen oder großzügig spenden. So war ein ganzer Trupp in der Wichtelwerkstatt, um vor dem Schlossmarkt zum Advent fleißig Mistelzweige zu binden – eine Arbeit, die über die Finger geht. Aber nur so konnte der Verkauf der Mistelzweige, die es gleich am Eingang des Schlossmarkts gab, wieder zu dem Gesamterlös beisteuern. Und ebenso fleißig waren die Helferlein, die eifrig Geschenke gepackt haben – knapp 350 Päckchen waren es. Der Landkreis hatte großzügig die Räume für die Wichtelwerkstatt zur Verfügung gestellt.

Zustellung und Malteser und Jugendwehr Gamsen

Dank der großzügigen Gaben von Fleischerei Emmerich, vom Familia- und vom Real-Markt sowie von der Drogerie dm sind die Päckchen gefüllt mit Dosenwurst, Süßigkeiten, Pflegeprodukten, Kaffee und vielen anderen Überraschungen. Die CDU spendete 260 Euro aus dem Erlös der Tombola bei ihrer Seniorenweihnachtsfeier. Bei der Weihnachtsfeier des Freundschafts- und Freizeitrings Gifhorn kamen noch einmal 450 Euro für die AZ-Aktion zusammen. Und auch dafür, dass diese Päckchen ihre Empfänger erreichen, stand eine große Gruppe Engagierter bereit: Der Malteser Hilfsdienst und die Jugendfeuerwehr Gamsen übernahmen wieder die Botendienste.

Für viele arme Familien im Landkreis Gifhorn ist die Bescherung gerettet. Die zahlreichen Helfer und Spender der AZ-Aktion Helfen vor Ort haben das ermöglicht. Vielen Dank dafür.

Von unserer Redaktion

Frische Brötchen sind an den Feiertagen gar nicht so einfach zu bekommen. Viele Bäckereien bleiben geschlossen. Wir verraten Ihnen, wo sie in Gifhorn trotzdem frische Backwaren bekommen.

24.12.2019

Das Sportzentrum Nord in Gamsen kann auch Kino: Das bewies der SSV Kästorf, der dort seine Turnshow unter dem Motto „Klappe die 1. – und ab!“ präsentierte.

23.12.2019

Fair gehandelte Produkte sorgen für eine gerechtere Welt. In Gifhorn zeigen das Tag für Tag die Ehrenamtlichen des Weltladens im Cardenap. Und deshalb öffnet die AZ für sie ein Türchen ihres Adventskalenders.

23.12.2019