Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Weitere Verhandlungstage Ende Oktober
Gifhorn Gifhorn Stadt Weitere Verhandlungstage Ende Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 21.06.2019
Weiterbau der A39 von Wolfsburg nach Ehra: Weitere Verhandlungtage werden möglicherweise nötig. Quelle: Christian Albroscheit
Anzeige
Boldecker Land

„Es ist vom vorsitzenden Richter Dr. Bier signalisiert worden, dass aufgrund der Anzahl der Klagen weitere Verhandlungstage nötig sein werden“, berichtet Ronald Mittelstädt, Bürgermeister der Gemeinde Tappenbeck, die neben dem Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), acht Privatleuten und der Gemeinde Jembke zu den Klägern zählt. Der Bürgermeister vermutet, dass „zunächst die Einwendungen des BUND verhandelt werden. Vielleicht danach die der Kommunen“.

Mit einem raschen Urteil rechnet Mittelstädt ohnehin nicht: „Auf keinen Fall schon am Mittwoch.“ Er rechne mit einer Frist von sechs bis acht Wochen. Und falls die Fortsetzungstermine am 29. und 30. Oktober in Anspruch genommen würden, „wird das Urteil vielleicht zum Jahresende verkündet. Aber das ist natürlich Spekulation.“

Anzeige

Er sei eher pessimistisch, dass das Bundesverwaltungsgericht zugunsten der „Kleinen“ entscheide: „Ich denke, es wird den Argumenten der Landesbehörde folgen – aber vielleicht wird ja doch noch alles gut“, so Mittelstädt.

Von Jörg Rohlfs